Home > Aktuell > Umzug des Umwelt- und Naturschutzamtes

Umzug des Umwelt- und Naturschutzamtes

BA Pankow informiert

Das Umwelt- und Naturschutzamt zieht von Prenzlauer Berg nach Weißensee um.

Der Bezirkstadtrat und Leiter der Abteilung Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice, Herr Dr. Torsten Kühne (CDU), teilt mit:

In der Zeit vom 29. Juli bis 2. August 2013 ist das Amt für Umwelt- und Naturschutz in der Fröbelstraße 17, Haus 6, wegen Umzug geschlossen.

Ab Montag, dem 5. August 2013 ist das Amt am neuen Standort in der Berliner Allee 252-260, 13088 Berlin (Rathausgebäude Ortsteil Weißensee), zu den üblichen Sprechzeiten wieder für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.