Montag, 23. Oktober 2017
Home > Berlin > Velothon 2017: über 11.000 fahren mit!

Velothon 2017: über 11.000 fahren mit!

Velothon 2017

Mehr als 11.000 Hobbyfahrer wollen am Wochenende beim Berliner Velothon 2017 mitfahren – auf Berlins schnellste Stadtrundfahrt! Die populäre Radsportveranstaltung ist für Radsport-Neulinge, für ambitionierte Radfahrer und für Langstreckenfahrer geeignet, denn es gibt drei Strecken von 60, 120 und 180 Kilometern Länge.

Der EuroEyes VELOTHON Berlin bietet mit seiner flachen Strecke jedem Erstteilnehmer das perfekte Radsporterlebnis und für alle fortgeschritten Cyclisten den ultimativen Geschwindigkeitsrausch.

Erstmals geht es auch nach Brandenburg, südlich von Berlin, bis an den Berliner Ring bei Großbeeren.

Mit der brandneuen 180 Kilometer-Strecke spricht der EuroEyes VELOTHON Berlin auch allen ausdauersportbegeisterten Cyclisten an, die sich für gro0e Touren vorbereiten.

Velothon: 60, 120 & 180 Kilometer
Velothon: 60, 120 & 180 Kilometer – Grafik: EuroEyes Velothon

Es geht durch die Stadt, auf gut ausgebauten Straßen. Die Strecken über 60 km, 120 km und 180 km gehören zu den schnellsten der Welt.

Der einmalige Vorteil: weder Autos noch Ampeln stören den Fahrfluss. Es ist zugleich eine echte Stadtrundfahrt, die an vielen bedeutenden Sehenswürdigkeiten Berlins vorbeiführt.

Eine professionelle Organisation, viele Helfende und die Unterstützung der Berliner Polizei sorgen für perfekte Voraussetzungen für ein tolles Radsporterlebnis und manche persönliche Bestzeiten.

Weitere Informationen:

www.velothon.com

Save this post as PDF

m/s