Samstag, 21. Oktober 2017
Home > Bezirksnachrichten > Visit Pankow: neuer Shop in Arbeit

Visit Pankow: neuer Shop in Arbeit

visit pankow!

Die Testphase lief schon seit November 2014 – die Testinstallation lief schon nach wenigen Tagen. Der alte Web-Shop ist schon deinstalliert. Damit war noch kurz vor Weihnachten die Entscheidung klar:

VisitPankow – das neue City- und Tourismus-Marketing für Berlin-Pankow bekommt einen ganz neuen Online-Shop.

Die Wahl des technischen Systems wurde zugunsten eines modular erweiterbaren Open-Source-System getroffen, das über eine weltweite Community von über 90.000 weltweit etablierten Online-Shops verfügt.

Damit wird zugleich ein Start in ein weltweites und bewährtes Absatz-Marketing möglich, sobald die Community-Funktionen mitinstalliert sind.

Das Rezept: Niedrige Einstiegskosten – maximale Reichweite bei geringen steten Marketingaufwand.

Alle modernen E-Commerce-Funktionen können modular zugeschaltet werden, und ganz einfache bis hoch komplexe Shoppingportale mit allen bedeutenden Bezahlfunktionen, Rabattsystem, Warenwirtschaftsanbindung, Kundenkonten und automatischer Kundenerkennung, Kundenclubs und Bonitätscheck können schnell und effizient ausgestattet werden.

Auch die moderne Versandlogistik mit Rücksende-Logistik, Paket-Tracking und moderne Online-Marketing-Tools sind nachrüstbar.

E-Commerce: Schaufenster und Service für Gäste und Touristen

Der Shop hat mehrere Funktionen: es wird ein Schaufenster der Pankower Kunstszene, der Kreativ- und Kulturwirtschaft für die Welt, und zugleich ein einmaliger Service für Gäste, Besucher und Touristen, die sich hier von Ideen, Geschenken und Kontakten inspirieren lassen können.

Ganz nebenbei entsteht gute Arbeit für Künstler, Designer, produzierende Betriebe mit lokalen Bezug.

Social Business-Konditionen

Für Anbieter werden Social-Business-Konditionen eingeräumt. Das 1.-3. Stück ist als Kommissionsware im Shop einzustellen, und muß bei Bedarf kurzfristig nachgeliefert werden. Ab dem 4. verkauften Produkt beginnt der Zahlungsfluß, der zum Großhandelspreis abgewickelt wird. Ein unabhängiger Wirtschaftsprüfer wird zur Überwachung zwischengeschaltet.
Besonderer Vorteil: Anbieter-Links werden offen angezeigt. So gibt es direkte Online-Marketing-Vorteile – und auch direkte Kundenkontakte.
Der Shop von VisitPankow! wird damit mehr „Informationsdrehscheibe“ und „Serviceshop“ für eilige Kunden und Touristen.

Geplanter Starttermin: April 2015 – Nähere Informationen: info@visitpankow.de

Über Visit Pankow!

VisitPankow! wurde als Projektidee und Storybook von Dipl.-Ing. Michael Springer entwickelt. Inzwischen hat sich ein Plan für ein eigenes Unternehmen herauskristallisiert, das künfig auch überregional tätig werden kann. Die Ideen und Innovationen aus Pankow können so auch in andere Städte und Destinationen übertragen werden. Ventureworx-Media wird künftig als B2B-Agentur für Innovationsprojekte im Medienbereich weiter geführt.

Der neue Firmenname Visit Pankow! lautet ab April:

VISIT – City und Tourismusmarketing Informationssysteme GmbH UG. (i.G.).

E-Commerce zum Mitmachen!

Das ausgewählte Shop-System kann per Co-Development auch auf eigene Domains und Server installiert werden. Interessierte Händler können sich am Co-Development beteiligen und in den Workshops selbst eigene Shops „zusammenklicken“ – oder uns über die Schulter schauen.

Organisation und Worshops kosten ein Aufwandshonorar – doch für weniger als 100 € pro Tag kann man schon nach 3-7 Tagen einen eigenen, modular ausbaufähigen Online-Shop aufbauen.

Unser Open-Development-Workshop benötigt nicht mehr als ein internet-fähiges Notebook und entsprechend aufbereitete Produktdaten und Firmendaten, sowie eine sichere https-Domain. Der eigene Aufwand ist mit ca. 400-800 € zu rechnen – das entspricht ca. 4-8 Workshop-Tagen. Für Service, Hilfe und Help-Desk gibt es Unterstützung ab 29,75 €/h (incl. MWST).

Nähere Informationen:

Geeignet für Künstler, Kunsthandwerker, Designer, Sozialbetriebe und für lokale Produzenten aus Pankow, die sich allein noch nicht getraut haben, und auf Synergien setzen wollen.

info@visitpankow.de Stichwort: Co-Development E-Commerce

Save this post as PDF

m/s