Home > Berliner Verkehr > Vollsperrung des Rosenthaler Weges

Vollsperrung des Rosenthaler Weges

Rosenthaler Weg

Vollsperrung des Rosenthaler Weges vom 2. Mai – 25. Juni 2018

Im Zusammenhang mit dem Neubau des Rosenthaler Weges wird vom 2. Mai – 25. Juni 2018 der Rosenthaler Weg im derzeitigen Baustellenbereich zwischen der B 96A Blankenfelder Chaussee bis zur Tram-Wendeschleife voll gesperrt.

In der Zeit wird die Trinkwasserleitung erneuert und die im Bau befindliche Fahrbahn bis zur Straße Am Nordgraben fertiggestellt. Für den Individualverkehr wird eine weiträumige Umleitungsstrecke eingerichtet und ausgeschildert.

Diese wird für die Fahrtziele Dietzgenstraße bzw. Rosenthaler Weg über die Blankenburger Straße, Pasewalker Straße, Hauptstraße und Blankenfelder Straße oder Mühlenstraße geführt.

Während der Vollsperrung beginnt und endet die Streckenführung der Buslinie 124 an der Haltestelle Herrmann-Hesse-Straße/Waldstraße.

Nutzer des ÖPNV mit Fahrtziel Aubertstraße bzw. Alt-Heiligensee nutzen bitte die Buslinie 150 und Tram 50 ab bzw. bis Herrmann-Hesse-Straße/Waldstraße. Die Zufahrt zu den anliegenden Grundstücken der Erholungsanlage „Frohsinn“ wird für den Zeitraum der Vollsperrung über die Straße am Nordgraben weiterhin gewährleistet.

Ein Übersichtsplan der Umleitungsstrecke ist im Internet veröffentlicht.

Pressemitteilung Bezirksamt Pankow | 13.04.2018

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.