Donnerstag, 19. Oktober 2017
Home > Bezirksnachrichten > Voruntersuchung „Thälmannpark“ am 16.10.2013

Voruntersuchung „Thälmannpark“ am 16.10.2013

Thälmannpark - Wiese am Zeiss-Großplanetarium

Der nächste Schritt im städtebaulichen Planverfahren wird angekündigt, die Zwischenergebnisse der Voruntersuchung werden präsentiert:

Voruntersuchung „Thälmannpark“
Präsentation der Zwischenergebnisse am Mittwoch, dem 16. Oktober 2013

Das Bezirksamt Pankow und die STATTBAU GmbH laden Bewohner, Gewerbetreibende, Eigentümer, Nutzer und an der Entwicklung des Areals Interessierte zu der Präsentation der Zwischenergebnisse zur Voruntersuchung „Thälmannpark“ und einer anschließenden Podiumsdiskussion mit verschiedenen Akteuren ein.

Die vom Bezirksamt Pankow im Februar beauftragte Voruntersuchung für das Areal Thälmannpark schafft die Basis für eine integrierte Stadtteilentwicklung.

Die damit beauftragte STATTBAU GmbH hat bisher in zwei öffentlichen Veranstaltungen die Aktivierung, Einbindung und Vernetzung aller Beteiligten (Verwaltung, Politik, Wirtschaft, Wohnungsgesellschaften und -genossenschaft, ansässige Bevölkerung und lokale Akteure) auf den Weg gebracht.

„Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme am weiteren Planungsprozess“, erklärte Jens-Holger Kirchner (Bü90/Grüne), Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung.

STATTBAU ist vom Bezirksamt Pankow mit der Voruntersuchung zur Beurteilung der städtebaulichen Situation und der Entwicklungspotenziale des Areals Thälmannpark beauftragt

Termin: Mittwoch, dem 16. Oktober 2013 um 18 Uhr
WABE, Danziger Straße 101, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Weitere Informationen

Informationen zu den bisherigen Ergebnissen unter: www.stattbau.de

Save this post as PDF

m/s