Donnerstag, 17. August 2017
Home > Kultur > „Was für ein Theater!“ in Französisch-Buchholz

„Was für ein Theater!“ in Französisch-Buchholz

TIP-Theater in Pankow: Peter und der Wolf

Am Wochenende lockt ein tolles Kinder- und Familienfest nach Französisch Buchholz. Unter dem Motto „Was für ein Theater!“ findet das zweite Kindertheaterfest statt. Das Fest ist eine Kooperation zwischen dem TIP-Theater, der Jeanne-Barez-Schule, dem Hort Eins in Französisch Buchholz der Pankower Früchtchen und der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „OKTOPUS“. Gefördert wird die Veranstaltung vom Projektfond Kulturelle Bildung.

TIP-Theater in Pankow: Peter und der Wolf
TIP-Theater in Pankow: Peter und der Wolf – Foto: Monique Neumanova

Im Zentrum steht die beliebte Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „OKTOPUS“, die von der Jugendförderung des Bezirksamt Pankow gefördert wird.

Sonntag, den 22. Mai | 11-16 Uhr
„Was für ein Theater!“
2.Kindertheaterfest in Französisch Buchholz
im Garten der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung OKTOPUS
Eintritt für Kinder: Kostenfrei, Erwachsene 2,50 €.

Programm:
Auf 2 Bühnen im großen Garten des Oktopus wird gesungen, getanzt und geschauspielert. 4 junge Pankower Theatergruppen zeigen ihr Können.
Es gibt außerdem noch Kinderschminken, Spielmöglichkeiten, einen Imbiss- und Getränkestand und in den Pausen spielt die Buchholzer Band „Die Nachbarn“. Das Fest ist auch eine gute Gelegenheit, sich als Eltern und Familien besser kennenzulernen.

Das Kindertheaterfest wird von Monique Neumanova organisiert, die mit ihrer Agentur Kinder an das Theaterspiel heranführt, und auch schon ein paar Kinderkarrieren gefördert hat.

2. Kindertheaterfest 2016

Kurzporträt KJFE OKTOPUS:
Der Oktopus ist eine Freizeiteinrichtung für Kinder und jüngere Jugendliche von 8-14 Jahren, die zum Bezirksamt Pankow, Bereich Jugendförderung gehört.

Leiterin Ulrike von Krüchten lädt herzlich ein: „Bei uns wird im wahrsten Sinne des Worts gefördert: der Spaß nach der Schule, die Selbstbildung, die Verantwortungsübernahme. Bei uns können die Kinder und Jugendlichen in einem großen Haus viel machen, sie können eigene Ideen umsetzen, experimentieren. Das ganze geht auch im großen Garten… .“
Es gibt im Haus viele Beispiele für kreative Bauprojekte, einen DJ-Workshop, ein Radioprojekt und ein Graffiti-Workshop gehören dazu.
Dazu gibt es Parties, Ausflüge, Übernachtungen, zelten im Garten, Theaterkurs, Selbstverteidigung, Ferienprogramme, Experimentierküche, Outdoor Sport … und chillen im Stillen mit Freunden….. .

Veranstaltungsort und weitere Informationen:

KJFE „OKTOPUS“ geöffnet von Dienstag bis Samstag von 14-20 Uhr.

Kinder- & Jugendfreizeiteinrichtung „OKTOPUS“ | Parkstraße 12/14 | 13127 Berlin | www.oktopus-pankow.de

Programm: www.theaterinpankow.de

Kinder und Jugendliche und Theatergruppen die einen Theaterkurs besuchen möchten, können sich bewerben bei: office@theaterinpankow.de.

Save this post as PDF

m/s