Dienstag, 12. Dezember 2017
Home > Kultur > WeltSpielTag 2016 auf dem Alexanderplatz

WeltSpielTag 2016 auf dem Alexanderplatz

WeltSpielTag auf dem Alex

Das größte Kinder- und Familienfest zum WeltSpielTag 2016 findet auf dem Berliner Alexanderplatz statt. Unter dem Motto „Spielen und Entdecken“ lädt das Fest am 28. und 29. Mai 2016, jeweils von 10 bis 18 Uhr zum Spielen, Informieren und kreativen Werken ein. Die Eröffnung wird durch den Bundesgeschäftsführer des Deutschen Familienverbandes Herr Dr. Siegfried Stresing und dem 1. Geschäftsführers der Galeria Kaufhof Herr Michael Hövelmann mit dem Start einer großen Ballontraube zum WeltSpielTag Berlin 2016 inszeniert. Das Fest wird von zahlreichen Sponsoren ermöglicht.

Das kostenlose Fest für Kinder und Familien bietet eine Vielzahl toller Aktionen, Spiel- und Lernangebote für Kinder im Alter von 0 – 10 Jahren und einem tollen Bühnenprogramm. Es wird präsentiert von Radio Berlin, 88.8.

Maskottchen-Parade auf der Bühne

Auf der WeltSpielTags-Bühne begrüßt unser Gastgeber Maskottchen „Wespita“ zusammen mit der Radio Berlin Moderatorin Diana Holtdorff viele Kindersternchen, z.B. den Liedermacher Cattu, Opa Heinrich oder die Artistenschule Contraire. Höhepunkt auf der Radio Berlin – Showbühne wird auch in diesem Jahr die Maskottchenparade mit vielen bekannten Figuren sein. Für den WeltSpielTag Berlin haben sich besonders prominente Maskottchen angekündigt: Benjamin Blümchen, Biene Maja, Leo Lausemaus, Heidi, Wickie u.v.a. werden dabei sein.
Angeführt von Benjamin Blümchen und seinen Freunden werden die Figuren dem gesamten Veranstaltungsareal unterwegs sein. Etwa 20 Charakter stehen für Fotoaktionen bereit und treffen sich täglich ab 16:00 Uhr zum großen Wettrennen.

Auf alle großen und kleinen Besucher wartet ein weitläufiges, familienfreundliches Areal, mit zahlreichen spielerischen, kreativen und sportlichen Angeboten.

WeltSpielTag auf dem Alex
WeltSpielTag auf dem Alex – Foto: 2sense event gmbh

Basketball & Fahrrad-Parcours

Sportlich wird es beim Basketball Parcour von ALBA Berlin. Hier kannst Du Deine Basketball-Fähigkeiten einmal austesten und wirst u.a. von den ALBA Profis und Trainern persönlich betreut. Der ADAC veranstaltet ein Verkehrssicherheittrainung und ha ein Übungsareal mit einem Fahrradparcours eingerichtet.
Der Partner Kettler veranstaltet einen tollen Kettcar-Cup, auf dem Original Bobby Car Parcours können verwegene Rennen gefahren werden.
Die Partner und Sponsoren haben eine Vielzahl spielerischer und sportlicher Angeboten aufgebaut. Eine Riesen-Hüpfburg dürfte dicht umlagert werden.
Bekannte Spiele-Firmen sind auch dabei: die Pokémon Kids Tour startet in diesem Jahr auf dem WeltspielTag Berlin. Vor dem Kaufhaus Galeria Kaufhof ist eine Spiel- und Bastelstraße mit Spielen und Puzzles von Schmidt Spiele, Ravensburger und BRIO zu entdecken. Am CEWE Stand können Erinnerungsfotos aufgenommen werden, und dern Werdegang eines Fotobuchs kennengelernt werden.

Der Eintritt zum WeltSpielTag ist wie immer frei. Alle Angebote und Aktionen können kostenfrei genutzt werden. Nur für das leibliche Wohl an verschiedenen Ständen auf der Veranstaltungsfläche werden familienfreundliche Preise aufgerufen.

Mehr Informationen:

www.berlin.weltspieltag.com

Save this post as PDF

a/m