Sonntag, 19. November 2017
Home > Themen > Widerrufsjoker noch bis zum 21.Juni 2016 möglich

Widerrufsjoker noch bis zum 21.Juni 2016 möglich

Kreditwiderrufs-Frist bis 21.6.2016

Ein bedeutsamer Stichtag rückt heran: noch bis zum 21.06.2016 können Immobiliendarlehen widerrufen werden, und beträchtliche hohe Zinsen gespart werden! – Viele Pankower Bürger haben sich Ihren Traum erfüllt und eine Immobilie gekauft oder gebaut. Die Belastungen aus den Darlehen sind hoch und langfristig und zehren ein gutes Stück des Einkommens auf. Die meisten Kredite dürften zudem in Zeiten geschlossen worden sein, in denen der Zins weit höher war als heute. Ein Ausweg ist wünschenswert.

Kreditwiderrufs-Frist bis 21.6.2016
Kreditwiderrufs-Frist bis 21.6.2016 – Foto: pixabay

Während also die Zinsen auf ein Rekordtief sinken, sind viele Pankower Immobilienbesitzer scheinbar gezwungen, bis Ende der Zinsbindungsfrist alte Hochzinsen zu zahlen. Doch die Rechtslage ermöglicht Auswege.

Der Widerrufsjoker lohnt

Der Widerruf des Darlehens („Widerrufsjoker“) macht dem Umstieg auf einen Niedrigzins möglich. Die ursprünglich nur zweiwöchige Widerrufsfrist wird nämlich unbegrenzt, wenn die Widerrufsbelehrung den strengen gesetzlichen Anforderungen nicht genügt, was nach Expertenmeinung in 80 % der Verträge der Fall ist.

Der in Pankow ansässige Rechtsanwalt Dr. Stefan Schweers berät inzwischen viele Pankower in dieser Angelegenheit.

Das Resultat: Die Bank muss den Verbraucher ohne Vorfälligkeitsentschädigung aus dem Vertrag entlassen und unter Umständen noch Geld erstatten. Um Ärger zu vermeiden, bieten viele Banken auf einen Anwaltsbrief hin einen günstigeren Zins an, was viel Geld spart.

Die Zeit drängt – der Schlußtermin naht

Aber die Zeit rennt davon: Wurde der Vertrag zwischen dem 02.11.2002 und dem 10.06.2010 geschlossen, ist der Widerruf aufgrund einer aktuellen Gesetzesänderung nur noch bis einschließlich dem 21.06.2016 möglich. Dr. Schweers rät daher allen Pankowern, jetzt einen Rechtsanwalt anzusprechen.

Weitere Informationen:

www.anwalt.de

Save this post as PDF

m/s