Montag, 23. Oktober 2017
Home > Kultur > Wie kommt die App ins Smartphone?

Wie kommt die App ins Smartphone?

visit pankow!

/// ANZEIGE /// Mit jedem neuen Smartphone bekommt der Nutzer Zugriff auf rund eineinhalb Millionen kostenlose Apps. Inzwischen gibt es eine kaum noch überschaubare Vielfalt an Apps. Auch für Berlin-Touristen, für Sight-Seeing und Kulturbesuch in Berlin und Brandenburg gibt es inzwischen eine kaum überschaubare Vielfalt von Apps.

Smartphone-User benötigen deshalb Informationen, welche Apps für welchen Zweck verfügbar sind. Und App-Entwickler benötigen eine möglichst zielgenaue Werbung.

Die besten Apps für Pankow, Prenzlauer Berg und das Brandenburger Umland sind schon gestestet. Im neuen Jahr werden diese Apps redaktionell vorgestellt. Außerdem gibt es im Internet-Portal Visit Pankow! dann eigens eine Rubrik, die die besten Apps und den Katalog verfügbarer Apps vorstellt.

Auch die neuen Visit Pankow!-Apps werden im neuen Jahr vorgestellt! Jedes Smartphone wird damit zum mobilen „Pankow Tourist Info.“

Nähere Informationen:
info@visitpankow.de

Save this post as PDF

m/s