Montag, 11. Dezember 2017
Home > Bezirksnachrichten > Wilhelmsruh wird aktiv!

Wilhelmsruh wird aktiv!

ECHT WILHELMSRUH

Zum ersten September hatte der Verein Leben in Wilhelmsruh e.V. Stammtisch „Attraktive Hauptstraße“ eingeladen. Erfolgreich, denn die Räume der Bibliothek in der Hertzstraße waren so gut besucht, dass die Stühle knapp wurden.

Seit dem ersten Treffen haben schon einige weitere Treffen in kleiner Runde stattgefunden, in denen vor allem über die Stärkung des lokalen Einzelhandels diskutiert und organisiert wurde.

Eine der ersten guten Ideen erblickt nun die Welt: ein lokales Markenzeichen wurde entwickelt, das den Ortsteil Wilhelmsruh repräsentieren soll: ECHT WILHELMSRUH heisst es in markanten Lettern, die auf umweltfreundliche Einkaufstüten gedruckt werden soll. Kommunikationsdesignerin Petra Jastram, Dozentin für 2-D-Design, hatte drei Entwürfe gefertigt, die abgestimmt wurden.

Die ersten Händler haben schon ihre Tüten für das kommende Weihnachtsgeschäft bestellt, und wollen so ein Zeichen setzen, öfter lokal in Wilhelmsruh einzukaufen.

ECHT WILHELMSRUH
ECHT WILHELMSRUH – Grafik Petra Jastram

Wilhemsruher Zentrum braucht eine Stärkung

Im Wilhemsruher Teil der Hauptstraße ist ein Umbruch im Gange, es gibt einige leere Läden, und vor allem die Schließung der Fleischerei hat zu einem Einbruch in der Kundenfrequenz geführt. Auch eine große Einzelhandelsfläche mit rund 800 Quadratmetern Fläche ist vakant.
Doch die Einwohnerzahl wächst, wichtige Bauprojekte sind um Gange, und der Wilhelmsruher See soll saniert und neu gestaltet werden – beste Bedingungen für lokale Aufbruchstimmung.

Schon im Weihnachtsgeschäft soll es daher losgehen – und die Einkaufstasche ist eine gute Idee, die nicht nur in der Hauptstraße ankommen wird. Auch eine Weihnachts-Aktion wird geplant – darf aber noch nicht verraten werden!

Die Initiative „ECHT WILHELMSRUH“ kommt gerade zur rechten Zeit. Wenn Vermieter und Immobilieneigentümer mitziehen und den guten Impuls aufnehmen, können sich Vermietungsgeschäft, Warenangebot und Einzelhandelsumsätze schnell bessern. Der kreative Geist hat schon ein paar aktive Händler inspiriert.

Echt Wilhelmsruh
Echt Wilhelmsruh – Grafik: Petra Jastram

Drei Entwürfe – welcher gefällt Ihnen?

Einen Favoriten gibt es schon, aber es wurden drei ansehnliche und attraktive Entwürfe kreiert, die auch gefallen können. Die Titelgrafik besticht mit einer prägnanten und einfachen Typografie. Der zweite Entwurf greift das Motiv einkaufen auf, und variiert das Bild der Einkaufstasche mit einem ornamentalen Muster.

ECHT WILHELMSRUH
ECHT WILHELMSRUH – Grafik: Petra Jastram

Der dritte Entwurf ist eher klassisch-streng geraten. Das fette ECHT ist dominant – und die zarten aber modernen Lettern WILHELMSRUH sind etwas schmal geraten. Hier werden alle drei Entwürfe gezeigt – welcher gefällt Ihnen? Schreiben Sie uns!

redaktion@pankower-allgemeine-zeitung.de

Weitere Informationen:

Einzelhandelskonzept: Hauptstraße Wilhelmsruh | 24.08.2015 | Pankower Allgemeine Zeitung

Save this post as PDF

m/s