Dienstag, 21. November 2017
Home > Baugeschehen > Wollankstraße: Brücken-Baustelle mit Sperrungen

Wollankstraße: Brücken-Baustelle mit Sperrungen

Brücke über die Wollankstraße wird erneuert

Die Deutsche Bahn erneuert die Brücke am S-Bahnhof Wollankstraße. Von Montag, den 15. Mai, ca. 20 Uhr bis Dienstag, den 23. Mai 2017, ca. 6 Uhr muss die Wollankstraße im Bereich der Brücke deshalb für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Davon betroffen sind die BVG-Buslinien M27, 250 und 255. Fußgänger können die Brücke weiterhin passieren.

Alle Details zu den Änderungen finden sich wie gewohnt auf BVG.de, in der App BVG FahrInfo Plus, in der aktuellen Ausgabe des BVG navi sowie auf den Aushängen an den Haltestellen.

Die rund 100 Jahre alte S-Bahnüberführung an der Wollankstraße war nach der letzten Inspektion der Brücke baufällig, die Betriebssicherheit war nicht mehr gegebe.
Die alte Brückenkonstruktionen werden von Montag, 15. Mai, ab 4 Uhr, bis Mittwoch, 24. Mai, 1.30 Uhr gegen eine Hilfsbrücke ausgetauscht. Hierfür wird schweres Gerät eingesetzt, um die bis zu 60 Tonnen schweren Teile auszuheben und neue Brückenteile einzusetzen. Ein gigantischer Autokran sowie ein Eisenbahndrehkran werden eingesetzt.

Da die alten Brückenteile mit Schadstoffen belastet sind, muss besondere Sorgfalt bei den Arbeiten gewährleistet werden, damit die Schadstoffe gebunden bleiben.

Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr

Fahrgäste der S1, S25, S8 und S85 gibt es vom vom 15. bis 24. Mai Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr:

Zwei S-Bahn-Gleise liegen auf der Brücke. Über sie rollen die Züge der Linien S1, S25 und S85. Während der umfangreichen Bauarbeiten wird die Linie S1 umgeleitet.

Auch die S25, S8 und S85 fahren verändert.

Arbeiten in vier Bauabschnitten

Die Arbeitn werden 4 Bauabschnitten durchgeführt:

1. Gesundbrunnen – Oranienburg: vom 15.5. (Mo), ca. 4 Uhr durchgehend bis 19.5. (Fr) ca. 1.30 Uhr

2. Nordbahnhof – Oranienburg / Schönhauser Allee – Pankow: Nacht 17./18.5. (Mi/Do) ca. 22 Uhr — ca. 1.30 Uhr

3. Nordbahnhof – Oranienburg / Schönhauser Allee – Pankow: Nacht 18./19.5. (Do/Fr) ca. 22 Uhr — ca. 1.30 Uhr

4. Gesundbrunnen – Oranienburg: vom 19.5. (Fr), ca. 4 Uhr durchgehend bis 24.5. (Mi) ca. 1.30 Uhr

Di S-Bahn-Berlin-GmbH informiert dazu detailliert auf eigenen Internetseiten.

Schienenschleifarbeiten

Zu beachten ist, dass in den Nächten vom 17. auf den 18. Mai sowie vom 18. auf den 19. Mai von 22 bis 1.30 Uhr auch die als Umleitungsstrecke ausgewiesene S1 wegen Schienenschleifarbeiten unterbrochen ist.

Save this post as PDF

m/s