Donnerstag, 24. August 2017
Home > Aktuell > Yoga: „Grenzen spüren und halten“

Yoga: „Grenzen spüren und halten“

Yoga am See

Der Februar-Stammtisch des Unternehmerinnen plus e.V. trifft sich am 8. Februar 2017 ab 10 Uhr zum Thema „Grenzen spüren und halten“ in den Räumen der Yoga- und Coaching Expertin Daria Czarlinska.

Der beliebte monatlichen Stammtisch trifft sich im Raum für Körperarbeit in der Schulzestraße 21 in Berlin-Pankow. Das informative Netzwerktreffen hat einen eingespielten Ablauf, Nach einer Vorstellungsrunde zum gegenseitigen Kennenlernen und dem Vortrag gibt es viel Zeit zum Netzwerken. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Gesellschaftliche Zusammenhänge: „Grenzen spüren und halten“

Gerade für Frauen ist es immer wieder wichtig, die eigenen Grenzen zu spüren, zu kennen und ernst zu nehmen. Daria Czarlinska thematisiert das Thema Grenzen und gibt Übungen an die Hand, wie erlernt werden kann, eigenen Grenzen deutlicher wahrzunehmen und diese zu halten. Ziel ist es, eine Überforderung im Alltag zu vermeiden, und sich auch einen eigenen Bereich zu definieren, in dem andere nur bewußt hineingelassen werden, oder eintreten dürfen. „Grenzen spüren und halten“ wird zu einer wichtugen Übung, und Selbstbewußtsein und Wohlbefinden im Umgang mit anderen Menschen zu bewahren.

Daria Czarlinska
Daria Czarlinska – Foto: Alexander Labrentz

Daria Czarlinska lässt in ihrer Arbeit Elemente des systemischen Coachings, des Yogacoachings und der Körperarbeit mit einfließen, und hilft Frauen, Kindern, Paaren und Schwangeren, das Selbst zu entdecken und bewußter zu leben.

Für Mitglieder und Gäste
Gäste der Stammtische des Pankower Vereins sind Unternehmerinnen und Unternehmer aus Berlin und Brandenburg. Neue Impulse sind immer herzlich willkommen. Der Betrag für Nicht-Mitglieder beträgt grundsätzlich 5,-EUR.

Starkes Netzwerk
Das Pankower Netzwerk Unternehmerinnen plus e.V. ist ein aktiver Zusammenschluss von Unternehmerinnen aus verschiedenen Branchen, z. B. Bau, Recht oder Marketing. Nach 10 Jahren Unternehmerinnen-Stammtisch gründeten engagierte Frauen 2003 den Verein. Derzeit besteht der Verein aus über 40 Mitfrauen.

Vernetzung & Kooperationen
Der Vernetzungsgedanke ist wesentliche Grundlage für Kontaktbörsen, gemeinsame Projekte und Kooperationen mit anderen Netzwerken. Der Unternehmerinnen plus e.V. bündelt die Kompetenzen von Fachfrauen, um die Belange von Unternehmerinnen mit Klein- und Kleinstunternehmen zu vertreten und ihre wirtschaftliche und politische Stellung zu stärken. Durch die Mitarbeit in verschiedenen Pankower Interessensgruppen verschaffen sich die Frauen Gehör.

8. Februar 2017 | ab 10 Uhr
Yoga: „Grenzen spüren und halten“
Stammtisch des Unternehmerinnen plus e.V.

5,– € Kostenbeitrag für Nichtmitglieder | Kontakt: mail@dariayoga.com

Raum für Körperarbeit | Schulzestrasse 21 | 13187 Berlin – Pankow |

Weitere Informationen:

www.unternehmerinnen-plus.de

Save this post as PDF

m/s