Dienstag, 26. September 2017
Home > Kultur > Züge zum 136. Baumblütenfest

Züge zum 136. Baumblütenfest

DB AG - www.bahn.de

Am kommenden Wochenende findet wieder das beliebte Baumblütenfest in Werder statt. Die Deutsche Bahn hat zusätzliche Züge und zusätzliches Servicepersonal bereit gestellt.

Auch in diesem Jahr ist das Baumblütenfest in Werder (Havel) wieder ein besonderer Anziehungspunkt für Gäste aus aller Welt. Der schnellste und bequemste Weg zum 136. Baumblütenfest vom 25. April bis zum 3. Mai ist der Nahverkehr der Bahn. An beiden Wochenenden sowie am 1. Mai fährt DB Regio Nordost im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg zusätzliche Züge. Aufgrund der zu erwartenden sehr hohen Fahrgastnachfrage bezahlen die Länder ferner 30 zusätzliche Servicemitarbeiter, die sich am Bahnhof Werder (Havel) um die vielen Fahrgäste kümmern werden.

Auf der RE-Linie 1 werden zusätzlich zum regulären Angebot in der Zeit von zirka 10 Uhr bis 24 Uhr weitere Züge eingesetzt. Am 25., 26. April, 1., 2. und 3. Mai fahren diese Züge zwischen Berlin Zoologischer Garten und Werder (Havel). Die ersten und letzten Züge verkehren von/nach Berlin Ostbahnhof. Damit bestehen stündlich drei Fahrtmöglichkeiten mit der Linie RE 1 zwischen Berlin und Werder (Havel). Am Freitag, 1. Mai werden in den Abendstunden für die Rückreise nach Berlin zusätzlich vier Sonderzüge gefahren.

Die stündlich verkehrende RB-Linie 22 Königs Wusterhausen−Potsdam Hauptbahnhof verkehrt am 25., 26. April, 1., 2. und 3. Mai von zirka 10 Uhr bis 24 Uhr zwischen Königs Wusterhausen und Werder (Havel) und hält dabei nicht in Golm, Potsdam Park Sanssouci, Charlottenhof und Hauptbahnhof. Somit bestehen weitere direkte Fahrtmöglichkeiten aus Richtung Schönefeld/Königs Wusterhausen nach Werder (Havel).

Werder (Havel) liegt im VBB-Tarifbereich Berlin, Teilbereich C beziehungsweise Potsdam, Teilbereich C. Es gelten VBB-Fahrausweise der Tarifbereiche Berlin / Potsdam BC und ABC. Inhaber von VBB-Fahrausweisen Berlin AB benötigen zusätzlich je Person und Fahrt einen Anschlussfahrschein für die Hin- und Rückfahrt. Reisenden wird empfohlen, die Tickets für die Hin- und Rückfahrt oder eine Tageskarte zu kaufen. Im Bahnhof Werder (Havel) werden zwar zusätzliche Kaufmöglichkeiten angeboten, erfahrungsgemäß erwerben aber kurz vor der Zugabfahrt viele Reisende noch einen Fahrausweis.

Ticket-Tipp: Das Brandenburg-Berlin-Ticket kann montags bis freitags ab 9 Uhr, an den Wochenenden und Feiertagen ganztägig und jeweils bis zum Folgetag, 3 Uhr, für die An- und Abreise von bis zu fünf Personen genutzt werden

Weitere Informationen:

Zu den Reisemöglichkeiten und Tarifen sind telefonisch beim Kundendialog DB Regio Nordost unter 0331 235 6881 oder -6882, der VBB-Info-Hotline unter 030 25 41 41 41 oder online unter www.bahn.de oder in der Fahrplanauskunft unter VBB.de erhältlich.

Save this post as PDF

m/s