Montag, 18. Dezember 2017
Home > Bezirksnachrichten > Zwei Großbrände in Buch

Zwei Großbrände in Buch

Feuerwehreinsatz

Am Dienstagabend mußte die Feuerwehr einen Großbrand einer Lagerhalle am Stener Berg in Berlin Buch löschen. Rund 50 Feuerwehrleute waren um Einsatz. Der Brand konnte relativ schnell gelöscht werden.

Ein zweiter Großbrand brach heute morgen aus. Die Feuerwehr wurde gegen 5 Uhr früh alarmiert. Das Feuer brach im leerstehenden Krankenhausgebäude in Alt-Buch 71 aus. Rund 700 Quadratmeter Dachstuhl und Gebäude waren in Brand geraten und breiteten sich bis zum Vollbrand aus. Über 100 Feuerwehrleute wurden eingesetzt.

Die Straße Alt-Buch wurde bis zum Abschluß der Aufräumarbeiten zwischen Pölnitzweg und Schwanebecker Chaussee zeitweise gesperrt.

Zu beiden Bränden hat die Polizei Berlin die Ermittlungen aufgenommen.

Save this post as PDF

a/m