Dienstag, 23. April 2024
Home > Aktuell > Circus „William“ wieder zu Gast in Pankow

Circus „William“ wieder zu Gast in Pankow

Circus William

Nach langer Pause kommt der Circus „William“ wieder nach Pankow — mit einem Gastspiel vom 7. Oktober bis zum 30. Oktober 2022 auf dem Freigelände an der Schönerlinder Str. 179 in Französisch Buchholz.

Der traditionelle Großcircus „William“ aus dem brandenburgischen Müncheberg verkörpert das Besondere und die Magie eines der letzten Groß-Circusse in Europa.

Gezeigt wird eine spektakuläre dreistündige neue Show mit internationalen Artisten, vielen beeindruckenden weißen Löwen und Tigern, Kamelen, Pferden und Zebras und ihren Tiershows.

Die Gerlings aus Kolumbien zeigen gewagte, Hochseilartistik mit einer Drei-Mann-Pyramide, hoch oben im Zirkuszelt. Die dramatische Akrobatik-Adagio-Performance verzaubert das Publikum.

Mit dem „Zopfhang“ wird eine der ältesten Circuskünste gezeigt: Fliegen durch das Circuszelt, allein gehalten an den Haaren der Artistin. — Weiteres Show-Highlight ist das Schlangenmädchen, das seine noch nie gesehene Biegsamkeit zeigt.

Zirkusdirektor Manuel Wille tritt mit seinen weißen Löwen und weißen Tigern auf und zeigt eine lässige und entspannte Großkatzen-Show. — Die Tempo-Jonglage aus Argentinien mit Bällen und Keulen scheint geradezu die Schwerkraft zu bändigen.

Lebensgefährliche Stunts mit verbundenen Augen auf dem US-Todesrad sorgen für Gänsehaut. Ein Poledance-Act aus dem „Circus von morgen“ bringt erotische Momente in das Zelt.

Kleinste argentinische Miniponys rasen durch die Manege und sind vor allem für Kinder eine große Attraktion. Die Clowns Vicko und Charly strapazieren die Lachmuskeln mit ihren Streichen und dem schon legendären „komischen Taxi“.

Weiterer Höhepunkt ist die Dromedar- und Pferdedressur. Begleitet von sphärischen Klängen und effektvollem Lichtdesign führt Markus Wille Dromedare und arabische Rassepferde in den Circusrund.

Deniro Wille, bekannt aus „Ninja Warriors“ und „Das Supertalent,“ begeistert schließlich auf dem höchsten schwingenden Schlappseil Europas mit einer atemberaubenden artistischen Performance.

Circus „William“ ist vor allem ein traditionelles Familienerlebnis, das Kindheitserfahrungen und Nervenkitzel verbindet.

Circus-Shows:
Do. + Fr. + Sa. jeweils 17.00 Uhr | So. 11.00 Uhr
Familientage 10,00 Euro pro Person auf allen Plätzen (außer Loge und Sperrsitz)
Am Freitag: Kind in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen
hat freien Eintritt.

Tierschau + Vorverkauf täglich 10.00 -12.00 Uhr – außer Sonntags. Tel: 0172 – 39 46 771.

Circus „William“ | Schönerlinder Straße 179 | 13127 Berlin | www.circus-william.de

m/s