Home > Kultur > Festliches Kammerkonzert im Schlosstheater Rheinsberg

Festliches Kammerkonzert im Schlosstheater Rheinsberg

Kammerkonzert im Schlosstheater Rheinsberg

Im Rahmen einer schon mehrjährigen Zusammenarbeit zwichen der Internationalen Musikakademie zur Förderung musikalisch Hochbegabter in Pankow und der Bundes- und Landesakademie Musikakademie Rheinsberg wird zu einem musikalischen Ausflug nach Rheinsberg eingeladen. Es treten treten junge Nachwuchsmusiker auf.

Das Programm reicht von Haydn über Mozart, Beethoven, Schubert (Rosamunde-Quartett) bis zu Ravel (Ma mére l’oye), sowie Schtschedrin (Carmen-Suite) und Piazolla (Libertango).

Wie jedes Jahr proben die jungen Akademisten vier Tage lang Kammermusik in unterschiedlichen Formationen – vom Duo bis hin zum Kammerorchester. In dieser Arbeitsphase stehen ihnen erfahrene Musiker und Musikpädagogen – der Geiger Prof. Michael Erxleben, der Bratschist Felix Korinth, der Cellist Damien Ventula, der Kontrabassist Prof. Frithjof-Martin Grabner, der Bläser Norbert Möller und die Pianistin Karine Gilanyan – zur Seite. Gemeinsam werden Kammermusiken erarbeitet und gespielt, aus denen dann eine Auswahl im Konzert zu hören sein wird.

Ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Konzert wird geboten. Dazu lohnt auch der Besuch er winterlichen Stadt Rheinsberg mit der Landschaft und den Ufern des Rheinsberger Sees.

Sonnabend, 19. Januar 2019 |17 Uh
Festliches Kammerkonzert im Schlosstheater Rheinsberg

Karten: 12 EUR, ermäßigt 6 EUR direkt an der Abendkasse | telefonische Vorbestellung: unter (033931) 72110 |
Internet: https://musikkultur-rheinsberg.reservix.de

Kammeroper Schloss Rheinsberg | Kavalierhaus der Schlossanlage | 16831 Rheinsberg

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.