Home > Baugeschehen
Bürgerstadt-Modell für Generationenwohnen

„Bürgerstadt Buch“ stellt die Wohnungsbau-Frage neu

/// Kommentar /// - Das vor wenigen Tagen von der Initiativgruppe Bürgerstadt Buch aus Berlin-Charlottenburg vorgestellte zukunftsweisende Städtebaukonzept der "Bürgerstadt Buch" hat in Pankow aufgeregte Reaktionen hervorgerufen. In der Prenzlberger Stimme mühte sich sogleich Herausgeber, Autor und Kolumnist "ODK" eine Groteske zu konstruieren: "Der große Bluff", und mühte sich ab,

Weiterlesen
Bürgerstadt Buch

Bürgerstadt Buch Bauen!

Die Bürgerstadt AG aus Charlottenburg-Wilmersdorf bringt ein neues Konzept der Stadtentwicklung auf den Weg: "Bürger, baut eure Stadt!" - Anders als bisher in Berlin übliche mit Kapitalfonds und Investoren-Finanzierungen initierte Projektentwicklungen, wird hier auf eigenwirtschaftliches Bauen für Genossenschaften und Baugruppen auf parzellierten Grundstücken gesetzt. Die Planungen haben Hand und Fuß, und

Weiterlesen
Baustellenschild

Vollsperrung der B 109 vom 19.06.2019 bis 02.09.2019

Die Schönerlinder Straße wird bereits seit Ende 2017 zwischen den Anschlussstellen zur Bundesautobahn (BAB) 114 und der Landesgrenze zu Brandenburg erneuert. Als nächstes wird der Abschnitt zwischen „Am Posseberg Süd“ und der Zu- und Abfahrt BAB 114 mit einer Gesamtlänge von ca. 700 Metern neu gebaut. Hierbei werden die Fahrbahn

Weiterlesen
Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportstadion

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportstadion wird abgerissen

Das Stadion im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin-Prenzlauer Berg wird 2020 komplett abgerissen und soll unmittelbar danach neu gebaut werden. Die Fertigstellung soll rechtzeitig zur den für 2023 geplanten Special Olympics erfolgen. Das teilte Sport-Staatssekretär Aleksander Dzembritzki am Freitag bei einer Sitzung des Sportausschusses im Stadiongebäude mit. Der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark wird umfassend saniert und

Weiterlesen
Karow im Luftbild

Rahmenplanung Karow wird am 15.Juni 2019 vorgestellt

Die Bürgerbeteiligung in Karow geht weiter. Die 3. Planungswerkstatt wir den Rahmenplan vorstellen. 3. Planungswerkstatt - Vorstellung des Rahmenplans am 15. Juni 2019 Bei der dritten Planungswerkstatt zum Rahmenplan Karow wird am Samstag, dem 15. Juni 2019, der Entwurf des Rahmenplans öffentlich vorgestellt. In seine Entwicklung sind vielfältige Hinweise der Karower*innen

Weiterlesen
Pastor-Niemöller-Platz

Pastor-Niemöller-Platz wird zur Baustelle

Die Berliner Wasserbetriebe haben die nächste Baustelle zur Erneuerung der unterirdischen Infrastruktur angekündigt. Eine neue Abwasserdruckleitung wird in Höhe Zingergraben und am Pastor-Niemöller-Platz an die vorhandene Leitung angeschlossen. Ab Juni wird auf dem Pastor-Niemöller-Platz gebaut. Es werden eine provisorische Fahrbahn sowie eine Bushaltestelle errichtet. Beides ist erforderlich um die Zufahrt zur

Weiterlesen
Schönstraße

Fortsetzung der Bauarbeiten in der Schönstraße ab 13. Mai 2019

Die bereits in 2018 begonnenen Straßen- und Leitungsbauarbeiten in der Weißenseer Schönstraße werden ab Montag, dem 13. Mai 2019 fortgesetzt. Im 1. Bauabschnitt zwischen dem Mirbachplatz und der Paul-Oestreich-Straße sind dabei Vollsperrungen unumgänglich, da unter anderem straßenmittig ein Regenwasserkanal erneuert werden muss, dessen Baugrubenbreite sowie die notwendigen Sicherheitsabstände eine halbseitige

Weiterlesen
Wohnbau (QP64 und Q3A) Michelangelostraßen

Ausstellung „Städtebauliche Planung Michelangelostraße“

In der Zeit vom 3. - 12. Mai 2019 ist in der KulturMarktHalle die öffentliche Ausstellung „Städtebauliche Planung Michelangelostraße“ zu sehen. Seit Juni 2017 erfolgt im Format eines „Runden Tisches“ mit Vertreter*innen der Bewohnerschaft, der Wohnungseigentümer sowie von Jugend- und Senioreneinrichtungen des umgebenden Gebietes ein intensives Partizipations- und Dialogverfahren zum

Weiterlesen
Berlin - Mitte

„Stadtentwicklungsplan Zentren 2030“ beschlossen

Der Berliner Senat hat auf der Sitzung am 12. März 2019 den „Stadtentwicklungsplan Zentren 2030“ als ersten von vier neuen Stadtentwicklungsplänen beschlossen, der von der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, vorgelegt wurde. Die Umsetzung des StEP Zentren 2030 sollen in den Bezirken erfolgen, in erster Linien im Rahmen bezirklicher

Weiterlesen
Pankow baut

Rosenpavillon im Bürgerpark Pankow wird saniert

Rosenpavillon im Bürgerpark Pankow wird saniert Untersuchungen für Sanierungsarbeiten haben begonnen Am Rosenpavillon im Bürgerpark Pankow haben am 11. März 2019 die Sanierungsarbeiten begonnen. Zunächst werden restauratorische Untersuchungen vorgenommen, dann erfolgt ein Abbeizen der vielen Farbschichten, eine Reparatur der Putze mit einem Neuanstrich sowie Reparaturen am Dach. Um während der warmen Jahreszeit

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.