Aktuell

Smart City Informationssystem Berlin

Bezirk

Bauen

Berlin

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportstadion

Umbau Jahn-Sportpark: Ergebnisse der Beteiligungsverfahrens

Der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark wurde erst kürzlich zu einem Gebiet von außergewöhnlicher stadtpolitischer Bedeutung erklärt u...

Wirtschaft

Gesundheit

Sanavivo - Magazin für Gesundheit in Berlin und Brandenburg

Shopping

Aktuelle Videos

3D-Räume erfassem & digitalisieren


ANZEIGE - Die neue App Matterport führt eine revolutionäre Methode zur Erfassung von Räumen in 3D mit dem iPhone oder iPad ein. Digitale 3D-Zwillinge aus jedem beliebigen Raum können erstellt werden. Eine Revolution mit vielen neuen Berufen bahnt sich an. Welche Ideen haben Sie?

 
Wie ist ihre Meinung dazu?
Schreiben Sie uns einfach!
info@pankower-allgemeine-zeitung.de

Themen

Europa

Recht

KulturEins

Kunst und Design

Literatur

Metropolenregion Berlin-Brandenburg

Fluggastterminal BER: Aufgang zum Abflug

Baufreigabe für das BER-Fluggastterminal erfolgt

Der Flughafen BER kann Ende Oktober in Betrieb gehen. Pankow wird mit Beginn des Winterflugplans vom Lärm startender und landender...

SmartCity — SmartCountry

BGH-Urteil zur Cookie-Einwilligung

BGH-Entscheidung verändert die Medienlandschaft

SmartCity-Datenschutzkonzept

SmartCity-Datenschutzkonzept

Vectron-Lokomotive

Initiative „Elektrische Antriebstechnik“ in Siemensstadt 2.0 startet

Stadtbäume bitte gießen!

„Giess den Kiez“ – ein Projekt des CityLab

Berlin: Bewerbung für Förderprogramm „Modellprojekte Smart Cities“

DHL nimmt Preiserhöhung zurück

Im Trend: So sieht das Online-Shopping der Zukunft aus

Vom Datenschutz-Audit zum SmartCity-Datenschutzmodell

anzeigio – Berliner IoT-Register startet 2020

Wird der 5G Mobilfunkstandard überschätzt?

Start des Berliner Breitband Portals

SmartCity: erstes öffentliches Gebäude mit Indoor-Navigations-Assistent

Eine Auswahl von Beiträgen und Stadtbildern aus dem Archiv der Pankower Allgemeinen Zeitung

Natur

Das Ende des Internets

alles-tv-wallulis
 
funk, der YouTube-Kanal von ARD & ZDF für Jugendliche und junge Erwachsene ist zwei Jahre alt. Mit Etat von jährlich mit 45 Millionen € gefördert, werden auf Social Media Plattformen verschiedene Formate ausgespielt. Hier werden die besten Videos vorgestellt. Der frechste Youtube-Satire-Kanal ist das Bohemian Browser Ballett des Bloggers Schlecky Silberstein.
Nach der Guten-Morgen-INTERNET-Morning-Show , den Kanal Deutschland 3000, moderiert von Eva, und Das Kliemannsland – ein Bauernhof im Norden, auf dem Fynn Kliemann und Freunde jede Menge geilen Heimwerker-Scheiß machen.
Good Morning Internet Good Morning Internet Deutschland 3000 Kliemannsland

Aktuelle Bücher & Lesungen