Home > m/s
Bauboom in Pankow bis 2030

Pankower Bauvorhaben, Vorhaben- und Projektliste

Das Bezirksamt Pankow veröffentlicht seit Herbst 2015 eine Liste der Pankower Bauvorhaben, die „Vorhaben- und Projektliste.“ Zu jedem gelisteten Vorhaben oder Projekt kann über die Detailansichten der einzelnen Einträge, über den entsprechenden Link in der Tabelle oder die über die Tooltips in der Kartenansicht ein Steckbrief im pdf-Format heruntergeladen werden.Ältester Eintrag

Weiterlesen
Sportentwicklungsplanung

Pilotstudie zur Sportentwicklungsplanung: — eine Agenda für den Sport

Pankow ist ein „Sportbezirk“, der aufgrund von Einwohnerwachstum und Flächenkonkurrenz vor enormen Herausforderungen steht. Die Sportentwicklungsplanung ist das Steuerungsinstrument, das dem Bezirksamt Pankow Orientierung für den Ausbau der notwendigen Infrastruktur und geeigneter Angebote gibt. Dazu wurde aktuell eine Pilotstudie veröffentlicht. Erarbeitet wurde sie gemeinsam mit einer eigens gebildeten Arbeitsgruppe Sportentwicklungsplanung

Weiterlesen
CovRadar

CovRadar zur Überwachung von Virus-Mutationen

Viren mutieren, das ist normal. Doch Mutationen können unterschiedlich ansteckend sein und im Effekt große Auswirkungen auf das globale und lokale Infektionsgeschehen haben. Um frühzeitig Maßnahmen zur Eindämmung von Virusmutationen zu haben, müssen daher alle Varianten frühzeitig erkannt und möglichst kontinuierlich überwacht werden. Weltweit werden deshalb Virusinfektionen frühzeitig molekular „sequenziert“

Weiterlesen
Schulreinigung - quo vadis?

Stadtversammlung „Saubere Schulen? – Eigenreinigung jetzt!“ — am 14.4.2021, 19:00

Sieben Berliner Bezirke haben entschieden, die Schulreinigung wieder in die eigene Hand zu nehmen. Die meisten Beschlüsse sehen vor, dass es im Schuljahr 2021/22 losgehen soll. Auch von Landespolitiker*innen kommt viel Unterstützung für das Vorhaben. Doch passiert ist bisher wenig.Die gewünschte Kommunalisierung kommt nicht in Gang. Oft verweisen Bezirke auf die

Weiterlesen
EDEKA vehappy

EDEKA bringt neue Produktlinie „vehappy“

Der EDEKA-Verbund erweitert sein Sortiment in einem absoluten Wachstumsmarkt: Ab April wird es dank der veganen, eigenen Marke vehappy bunt in den Regalen des EDEKA-Verbunds. Mit knalligen Verpackungen und pflanzlichem Inhalt richtet sich die Produktlinie an all jene, die Neues ausprobieren möchten, die Wert auf nachhaltige und klimaneutrale Produkte legen,

Weiterlesen
Fahrradstraße in Alt-Pankow

Der 1. Pankower Mobilitätsbericht wurde veröffentlicht

Der Bezirk Pankow hat am 9.4. den deutschlandweit erstenMobilitätsbericht veröffentlicht. Der Mobilitätsbericht ist ein umfangreiches Projekt, das von einer Arbeitsgruppe aus dem Stadtentwicklungsamt Pankow, der TU Berlin und der TU Dresden aufgelegt wurde.Ziel ist es, die Mobilitätsberichterstattung als ein neues Instrument derVerkehrsplanung zu entwickeln, das dabei hilft, die Verkehrspolitik im

Weiterlesen
Kreditvertrag

Für diese Anschaffungen werden am häufigsten Darlehen aufgenommen

Von Valerie Bernard Angesichts der aktuell historisch niedrigen Kreditzinsen entscheiden sich immer mehr Menschen dafür, ein Darlehen aufzunehmen. Die Projekte, für die das Geld eingesetzt wird, sind jedoch äußerst verschieden. Einige möchten sich ein eigenes Auto anschaffen, andere brauchen neue Haushaltsgeräte. Einige finanzieren mit dem Geld eine Immobilie, andere erfüllen sich

Weiterlesen
Kaufland-Filiale

Kaufland verwandelt sich zum Online-Marktplatz

Im Oktober 2020 hat die Schwarz Gruppe den Online-Marktplatz real.de von der SCP Group übernommen. Er gehört zu den größten deutschen Online-Marktplätzen. Der nächste Schritt: am 14. April integriert Kaufland den bisherigen Online-Marktplatz real.de auf kaufland.de und schafft damit die nahtlose Verbindung beider Welten.Online oder stationär? Bei Kaufland ist beides

Weiterlesen
Linkedin

500 Millionen Nutzerdaten von Linkedin auf dem Schwarzmarkt angeboten

Das illegale „Scraping“ von Nutzerdaten ist offenbar ein lohnendes Geschäft. Das „Daten-Kratzen“ oder Data Mining ist auch nicht sonderlich schwer, denn frei verfügbare Web Scraping Tools sind leicht nutzbar. Nach Facebook ist aktuell das weltweite Netzwerk Linkedin betroffen. In einem populären Hackerforum werden 500 Millionen Linkedin-Profildaten angeboten. Dazu zählen öffentlich von

Weiterlesen
facebook mit massiven Datenschutzproblemen

Millionen Nutzerdaten von Facebook wurden in einem Hacker-Forum angeboten

In einem Hackerforum ist eine Datenbank mit den Daten von rund 533 Millionen Facebook-Nutzern aus weltweit 106 Ländern angeboten worden. Die Daten enthielten neben den Namen der Nutzer die Mobilfunknummer, einige E-Mails, Geschlecht, Beruf, Stadt, Land und Beziehungsstatus. Der Anbieter der Daten war über einen Telegram-Account erreichbar. Der Liste in seinem

Weiterlesen