Home > m/s
JUMP-Bikes am Breitenbachplatz

JUMP-Elektrofahrräder auch außerhalb des S-Bahn-Rings

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf und die Mobilitätsplattform Uber bringen ein neues Mobilitätsangebot auf die Straße. Die leuchtend roten JUMP-Elektrofahrräder sind nun auch in Schmargendorf zu finden. Damit wird erstmals in einem Berliner Bezirk die Gebietsbeschränkung auf das Stadtgebiet innerhalb des S-Bahn-Rings durchbrochen. Mit den JUMP-Bikes sollen möglichst viele Einwohner*innen ein alternatives

Weiterlesen
Wattestäbchen aus Kunststoff sind out!

100 Prozent plastikfrei:
nachhaltige Wattestäbchen bei ALDI

Das Verbot vieler Wegwerfprodukte aus Plastik wurde vom EU-Parlament auf den Weg gebracht. Auch Wattestäbchen gehören dazu. Das Verbot fördert offenbar auch Innovationen. Ein großer Handelskonzern gibt nun den Kurs vor: ALDI Nord und ALDI SÜD stellen ihre Wattestäbchen auf eine ökologische Alternative um: Zukünftig werden die Discounter in allen Filialen

Weiterlesen
Fahrraddemo auf der L 21

2. Fahrraddemo auf der L 21 am 24. August 2019

Auch in Brandenburg soll Fahrradfahren sicherer werden. Im Landkreis Oberhavel und Landkreis Barnim gibt es eine parteiübergreifende Zusammenarbeit, in der die Beteiligten sich für den Ausbau der Radwege-Infrastruktur stark machen und zu einer Fahrrad-Demo aufrufen. Der Ausbau einer Fahrradwegeverbindung auf der Landesstraße L 21 ist für die Einwohner vor Ort

Weiterlesen
Umgestaltung der Stahlheimer Straße

Informationsveranstaltung: Straßenbau in der Stahlheimer Straße

Straßenbaumaßnahmen in der Stahlheimer Straße Informationsveranstaltung am 28. August 2019 Eine Informationsveranstaltung zu den anstehenden Straßenbaumaßnahmen in der Stahlheimer Straße findet am Mittwoch, dem 28. August 2019 ab 18.30 Uhr in der Aula der Wilhelm-von-Humboldt-Gemeinschaftsschule, Gudvanger Straße 16-20, 10439 Berlin, statt. Die Arbeiten betreffen den Bereich zwischen der Erich-Weinert-Straße und der Wisbyer

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 18.08.2019

18.08.2019 | Weißensee: Unfall unter Alkoholeinfluss Heute früh kam es in Weißensee zu einem Unfall. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 28-Jähriger gegen 3.45 Uhr mit einem Transporter die Indira-Gandhi-Straße und ordnete sich kurz vor der Berliner Allee in eine Rechtsabbiegespur ein. Statt rechts abzubiegen fuhr der Mann geradeaus weiter. Er überfuhr

Weiterlesen
Bundesregierung: Neues Wohn- und Mietenpaket

Bundesregierung beschließt umfangreiches Wohn- und Mietenpaket

Berlin, 18. August 2019 - In der ersten Sitzung des Koalitionsausschuss der Großen Koalition nach der Sommerpause, haben sich die Regierungsparteien heute auf ein umfassendes Wohn- und Mietenpaket geeinigt und Maßnahmen zum bezahlbaren Wohnen und zur Schaffung zusätzlichen Wohnraums beschlossen. Diese tragen maßgeblich dazu bei, dass Wohnen bezahlbar bleibt und

Weiterlesen
Polizei Berlin

Festnahmen und Durchsuchungen wegen bandenmäßigen Rauschgifthandels

Verdacht des bandenmäßigen Rauschgifthandels – Festnahmen und Durchsuchungen berlinweit Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Nach über zwei Jahre langen intensiven Ermittlungen eines Rauschgiftkommissariats beim Landeskriminalamt und der Staatsanwaltschaft Berlin wurden gestern Abend gegen 21 Uhr mehrere Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt. In den insgesamt neun Wohnungen in Kreuzberg, Marienfelde, Charlottenburg und Tegel, sowie drei

Weiterlesen
Neisseria gonorrhoeae

Gonokokken-Resistenz in Berlin festgestellt

Das Robert Koch-Institut warnt aktuell vor einer in Berlin diagnostizierten Gonokokken-Resistenz. Infektionen mit Neisseria gonorrhoeae (Gonorrhö) stellen nach aktuellen Schätzungen der WHO weltweit die dritthäufigste sexuell übertragbare Krankheit dar. Der ausführliche Beitrag ist in den Lichtenberg Nachrichten erschienen: Gonokokken-Resistenz in Berlin festgestellt .

Weiterlesen
Weinbau am Volkspark Prenzlauer Berg

Sommerfest im Weingarten

Der Förderverein „Weingarten Berlin“ e.V. lädt am Sonntag, dem 25. August 2019, ab 15.00 Uhr, zum alljährlichen Sommerkonzert in den Weingarten am ein. Es spielt das „TRIO SCHO“. Auf dem Programm stehen internationale Songs, Jazz, Folklore und jiddische Musik. Und natürlich werden auch ein Gläschen Berliner Wein sowie Kaffee und Kuchen angeboten.

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.