Home > Kultur
19. September 2021 - „Tag des Friedhofs“

Der Tag des Friedhofs am 19. September wird gentrifiziert!

Am kommenden Wochenende wird am 19. September 2021 der „Tag des Friedhofs“ begangen. Der Umgang der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit diesem Jahrestag hat problematische Aspekte im Umgang mit der Begräbnis- und Friedhofskultur. Bei näherer Prüfung wurden auch verfassungswidrige Verflechtungen in der Stadtentwicklung offengelegt, die den Begriff der

Weiterlesen
David Lübke Trio

David Lübke Trio – live im Zimmer 16

Das David Lübke Trio aus Hannover ist am 24. September zu Gast im Zimmer 16 im Florakiez. „Er könnte ein Spielmann aus dem Mittelalter sein, ein Folksänger im Amerika der späten fünfziger Jahre oder ein zeitgemäßer Minnesänger…“ — David Lübke trägt sein Herz auf der Zunge. Er ist ein junger,

Weiterlesen
Lost Places

Lost Culture — wie die „Cookiekalypse“ Museen in Mausoleen verwandelt

Von Michael SpringerDie sogenannte „Digitalisierung“ ist in Berlin weit fortgeschritten. Für alle Zielgruppen und identifizierten Bedürfnisse entstehen immer mehr Internet- und Sozial-Media-Angebote, die von Stiftungen, politischen Organisationen und über staatliche Förderschienen geschaffen und am Leben erhalten werden. In dieser Vielfalt existiert kein Überblick, die Werbe-Industrie hat sich längst zurückgezogen und

Weiterlesen
"Rolling Stones"-Schlagzeuger Charlie Watts

Hommage an Charlie Watts

Als Hommage an den am Dienstag verstorbenen legendären Schlagzeuger Charlie Watts zeigt ARTE am Freitag, dem 27. August 2021 das einmalige Konzert der Rolling Stones im Fonda Theatre anlässlich der Wiederveröffentlichung des Albums Sticky Fingers im Jahr 2015 — sowie Brett Morgans Dokumentarfilm „The Rolling Stones - Crossfire Hurricane“. Der

Weiterlesen
Verleihung der Pankower Bezirksmedaille 2021

Pankower Bezirksmedaille an Christel und Helmut Liebram verliehen

In Pankow-Rosenthal kennt sie fast jedes Kind: Christel Liebram ist als Hüterin des Dorfmuseums am Landhaus Rosenthal seit vielen Jahren aktiv und hält altes Wissen, Küchenwissen und Heimatwissen wach. Seit über 30 Jahren engagiert sich das Ehepaar in verschiedenen Initiativen und Vereinen. Christel Liebram war 1990 Teilnehmerin am Runden Tisch Pankow

Weiterlesen
15 Jahre Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG

15 Jahre Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) – umgangssprachlich auch Antidiskriminierungsgesetz genannt – wurde am 14. August 2006 erlassen(BGBl. I S. 1897, 1910), und trat am 18. August 2006 in Kraft.Das AGG löste das Beschäftigtenschutzgesetz ab, und weitete den das Ziel der Gleichstellung auf alle Lebensbereiche aus. Das Bundesgesetz sollte „Benachteiligungen aus Gründen

Weiterlesen
Fair Culture & Fair Trade Culture

Fair Culture als neuer Weg

Von Michael Springer Die politischen Parteien in Deutschland sitzen in der Falle: hunderte Millionen Euro werden alljährlich an Steuermitteln aufgewendet, um „gegen-Initiativen“ bei erkannten Fehlentwicklungen zu starten und mit riesigen Werbeaufwand zu unterhalten. „Gegen Rechts“, „Gegen Rassismus“, „Gegen Antisemitismus“, „Gegen Hass“, .... die Kette lässt sich beliebig fortführen.Allein je amtlich vom

Weiterlesen
Haus der Kulturen der Welt

HKW Open Air: 21 Sunset-Konzerte auf der Dachterrasse

Mit Live-Musik, DJ-Sets und brasilianischer Küche bringt die siebenköpfige Roda de Samba in 21 Sunsets brasilianisches Flair in das „Haus der Kulturen der Welt“. Sie interpretieren beliebte und berühmte Samba- und Chorinho-Stücke aus dem Repertoire bekannter und beliebter Showgrößen. Den Auftakt bildet die Musikgruppe Ixora.Ixora hat sich der urbane brasilianische Musikrichtung

Weiterlesen
Generation Tochter - Drehtag 6

Filmkollektiv GENERATION TOCHTER veranstaltet zweites Kurzfilmfestival

Das junge Filmkollektiv GENERATION TOCHTER dreht derzeit die letzten Szenen eines feministischen Actionfilms ab. Die Mission: Frauen vor und hinter der Kamera fördern und neue (Produktions-)Wege im Film gehen sowie auf Missstände in der deutschen Filmlandschaft aufmerksam machen. Ende diesen Jahres geht der über Crowdfunding finanzierte Film in die Distribution,

Weiterlesen
Inklusion und Interkultur in der Metropole

„Rassismus“ wird am 14. August 2021 abgeschafft!

Von Michael Springer Vor fünfzehn Jahren, am 14. August 2006, trat das „Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz“ (AGG) in Kraft. Es soll Bürger*innen unter anderem vor Diskriminierung aus rassistischen Gründen oder wegen ihrer Religion, Weltanschauung oder ihres Geschlechts schützen und gilt im Arbeitsleben und bei sogenannten Alltagsgeschäften.15 Jahre sind eine lange Zeit, in

Weiterlesen