Home > Kultur
Netzwerk Musik in Freiheit

„Musik in Freiheit“ – Appell und Einladung zur offenen Debatte

Gastbeitrag: Sabine Seide In Zeiten, in denen Grund- und Menschenrechte aushebelnde 2G- und 3G-Regelungen im Alltag des öffentlichen Lebens angekommen sind und in einigen politischen Kreisen bereits gar eine 2G+-Norm „diskutiert“ wird, melden sich Hunderte professionelle Musiker in einer bundesweiten Initiative mit einem Manifest zu Wort: „Wir sind ein junges Netzwerk,

Weiterlesen
Still life | Puppentheater Ljubljana

Festival Theater der Dinge 2021: „Die Welt ohne uns“— vom 4.-13.November 2021

Die Schaubude Berlin in Prenzlauer Berg ist der wichtigste ständige Spielort für Figuren- und Puppentheater in Berlin. Highlight des Jahres ist das internationale Festival „Theater der Dinge 2021,“ das vom 4. bis 13.November 2021 in der Schaubude Berlin und an mehreren Spielorte in Berlin-Mitte, Marzahn-Hellersdorf, Pankow, Treptow-Köpenick und im digitalen

Weiterlesen
Preisträger Rocco Pfeil

Dussmann-Musikwettbewerb fördert seit 10 Jahren junge Berliner Musikerinnen und Musiker

Beim Preisträgerkonzert des 10. Dussmann-Musikwettbewerbs des Musikgymnasiums Carl Philip Emanuel Bach sind 11 Solistinnen und Solisten sowie 4 Kammermusik-Ensembles gekürt worden. 41 Schülerinnen und Schüler hatten sich dem Urteil einer Jury gestellt. Die Jury setzt sich aus Mitgliedern der Deutschen Staatsoper Unter den Linden unter der Leitung von Matthias Glander, Soloklarinettist

Weiterlesen
Helene Fischer

Musikfilm: Helene Fischer – Im Rausch der Sinne

Helene Fischer lädt ein zu einem exklusiven Musikfilm im ZDF: Am Samstag, dem 16. Oktober 2021 um 21.45 Uhr wird mit „Im Rausch der Sinne“ eine 60-minütige Reise durch das neue Album und die Seele der Künstlerin gezeigt. Regie bei diesem besonderen Konzertfilm führte der mehrfach Grammy-nominierte britische Regisseur Russell

Weiterlesen
Arno Breker: „Die Partei“

„Kulturschaffende“ — das fatale Erbe eines NS-Begriffs

Von MIchael Springer „Kulturschaffende“ ist zum Sammelbegriff für alle Kultur gestaltenden Personen geworden. Inzwischen hat der Begriff ein Eigenleben bekommen und wird kritiklos im Coaching für Kunst- und Kulturschaffende und sogar von der Technologiestiftung Berlin verwendet: „ ... und vernetzen Berlins Kulturschaffende spartenübergreifend.“ Die Wortschöpfung entstand im Zusammenhang mit dem Aufbau der

Weiterlesen
Landesmusikrat Berlin musik für alle

Ausschreibung zum Berliner Chortreff 2022 ist online

Die Ausschreibung zum Berliner Chortreff 2022 ist online! — Anmelden, singen, feiern: Berliner Chortreff 2022! Berliner Amateurchöre diverser Genres können sich ab sofort online anmelden. Mitmachen können gemischte Kammerchöre, Frauen-, Männer-, Jugend- und Kinderchöre sowie Vocalensembles wie z. B. Jazz-, Pop-, Rock- oder Barbershop-Chöre. Neu dazugekommen sind in diesem Jahr die

Weiterlesen
19. September 2021 - „Tag des Friedhofs“

Der Tag des Friedhofs am 19. September wird gentrifiziert!

Am kommenden Wochenende wird am 19. September 2021 der „Tag des Friedhofs“ begangen. Der Umgang der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit diesem Jahrestag hat problematische Aspekte im Umgang mit der Begräbnis- und Friedhofskultur. Bei näherer Prüfung wurden auch verfassungswidrige Verflechtungen in der Stadtentwicklung offengelegt, die den Begriff der

Weiterlesen
David Lübke Trio

David Lübke Trio – live im Zimmer 16

Das David Lübke Trio aus Hannover ist am 24. September zu Gast im Zimmer 16 im Florakiez. „Er könnte ein Spielmann aus dem Mittelalter sein, ein Folksänger im Amerika der späten fünfziger Jahre oder ein zeitgemäßer Minnesänger…“ — David Lübke trägt sein Herz auf der Zunge. Er ist ein junger,

Weiterlesen
Lost Places

Lost Culture — wie die „Cookiekalypse“ Museen in Mausoleen verwandelt

Von Michael SpringerDie sogenannte „Digitalisierung“ ist in Berlin weit fortgeschritten. Für alle Zielgruppen und identifizierten Bedürfnisse entstehen immer mehr Internet- und Sozial-Media-Angebote, die von Stiftungen, politischen Organisationen und über staatliche Förderschienen geschaffen und am Leben erhalten werden. In dieser Vielfalt existiert kein Überblick, die Werbe-Industrie hat sich längst zurückgezogen und

Weiterlesen
"Rolling Stones"-Schlagzeuger Charlie Watts

Hommage an Charlie Watts

Als Hommage an den am Dienstag verstorbenen legendären Schlagzeuger Charlie Watts zeigt ARTE am Freitag, dem 27. August 2021 das einmalige Konzert der Rolling Stones im Fonda Theatre anlässlich der Wiederveröffentlichung des Albums Sticky Fingers im Jahr 2015 — sowie Brett Morgans Dokumentarfilm „The Rolling Stones - Crossfire Hurricane“. Der

Weiterlesen