Home > Kultur
Fotografien von Akinbode Akinbiyi im Gropius Bau

Ausstellung von Akinbode Akinbiyi im Gropius Bau

Die Coronabeschränkungen sind gelockert worden und der Gropiusbau wurde wieder geöffnet. Die aktuelle Ausstellung von Akinbode Akinbiyi ist wieder zugänglich. Voraussetzung für einen Besuch sind ein Mindestabstand von 1,5 Metern und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Akinbode Akinbiyi ist ein nigerianischer Fotograf, der in Berlin lebt und arbeitet. Seine aktuelle Fotografieausstellung "Six

Weiterlesen
1. Indoor-Festival der Welt

Quarantino: 1. Indoor-Filmfestival

Corona hat die Welt fest im Griff. Die Bundesregierung in Deutschland hat Quarantäne-Maßnahmen über die Bevölkerung verhängt und nun liegen breite Teile des wirtschaftlichen Lebens im Lande still. Auch Kunst und Kultur sind davon betroffen. Nun ist Kreativität von allen gefragt, um Antworten und Lösungen für die erforderlichen Maßnahmen der

Weiterlesen
Berliner Philharmonie

Die Digital Concert Hall

Aufgrund der Corona-Krise ist die Berliner Philharmonie geschlossen. Zum Ausgleich bietet die Philharmonie 30 Tage kostenlosen Eintritt in ihre "Digital Concert Hall". Auf der Webseite kann man mit der Registrierung einen kostenlosen Gutschein erwerben, mit dem man Zutritt zu den digitalen Vorstellungen der Berliner Philharmonie erhält. Die größten Dirigenten und Solisten

Weiterlesen
Boticelli - Die Geburt der Venus

Google Arts&Culture

Seit Februar 2011 gibt es ein Großprojekt zum Thema Kunst und Kultur, das die Firma Google in Angriff genommen hat. "Google Arts & Culture" sammelt digital Kunstwerke der größten Museen der Welt, um sie der Weltbevölkerung über das Internet zugänglich zu machen. Nur zwei Nächte hat der Google-Manager Nelson Mattos jedem

Weiterlesen
Kunst & Kultur in Quarantäne

Kultur in Quarantänezeiten: rettende Ideen sind gefragt!

Die Auflagen zum Gesundheitsschutz sind noch einmal gravierend verschärft worden. Der Senat hat am 14. März 2020 eine weitere Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin beschlossen. (Volltext der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV). Darin werden eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen

Weiterlesen
Baikalsee - Zentralregion des Schamanismus

Gisela Reller: Die Heimat ist eine goldene Wiege

Russland ist mit offiziell 185 verschiedenen ethnischen Gruppen ein Vielvölkerstaat. Neben den ethnischen Russen (ca. 111 Mio. = 80.9 Prozent der Bevölkerung, Zahlen des Zensus von 2010), zählen vier weitere Gruppen jeweils mehr als eine Million Menschen: die Tataren (5,3 Mio. = 3,9 Prozent), Ukrainer (2,9 Mio. = 2 Prozent),

Weiterlesen
Irmelin Krause

Irmelin Krause: sechzig Jahre im Rampenlicht

Ein Porträt anläßlich des 60. Bühnenjubliäum am vergangenen Wochenende. Von Holger Heiland Als Irmelin Krause zehn Jahre alt ist, nimmt ihre Mutter Erna Krause sie zum ersten Mal mit in die Staatsoper Unter den Linden. Gegeben wird Humperdincks "Hänsel und Gretel", und Irmelinweiß sofort: Die Bühne ist der Ort, an

Weiterlesen
EINFACH MACHEN - EIN KOMPASS FÜR ÖKOLOGISCH NACHHALTIGES PRODUZIEREN IM KULTURBEREICH

Kompass für ökologisch nachhaltiges Produzieren im Kulturbereich

Die Kulturstiftung des Bundes hat sich seit 2010–2011 auf den Weg gemacht, Nachhaltigkeit als kulturelles Thema zu verstehen. Seitdem das Projekt ÜBER LEBENSKUNST erstmals Geschichten einer besseren Zukunft thematisiert hat, wurde eine Nachhaltigkeitsinitiative aufgebaut. Mit einer Reihe von drei Workshops im Kontext internationaler Entwicklungen wollten die Kulturstiftung des Bundes und das

Weiterlesen
Berliner Europapreis Blauer Bär

Vorschläge für die Auszeichnung mit dem Blauen Bär 2020 gesucht

Noch bis zum 29. Februar 2020 können Vorschläge für die Preisträgerinnen und Preisträger der Blauen Bären 2020 eingereicht werden. Mit dem Europapreis Blauer Bär ehren das Land Berlin, vertreten durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, und die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland jährlich beispielhaftes, bürgerschaftliches Europa-Engagement von Berlinerinnen und

Weiterlesen
Sternsinger im Rathaus Pankow

Sternsinger zu Gast beim Pankower Bezirksbürgermeister

Sternsinger zu Gast beim Pankower Bezirksbürgermeister Kinder der Kirchengemeinde St. Maria Magdalena segnen das Rathaus am 6. Januar 2020 Der Bezirksbürgermeister von Pankow, Sören Benn (Die Linke) empfängt am Montag, dem 6. Januar 2020 die Sternsinger im Rathaus Pankow. Die Kinder der Katholischen Kirchengemeinde St. Maria Magdalena werden um 11 Uhr das

Weiterlesen