Home > Aktuelle Bezirksnachrichten
Mode in Pankow und Mitte

Auftragsstudie publiziert: „Bedarfsanalyse der Modewirtschaft“

Im Auftrag der Wirtschaftsförderungen der Berliner Bezirke Pankow und Mitte wurde eine „Bedarfsanalyse der Modewirtschaft“ erstellt, die nun in beiden Bezirken veröffentlicht wurde.Als Autoren sind Sabine Hülsebus und Daniela Fleig genannt, unter der Mitwirkung von Ares Kalandides. Alle drei sind in der Firma Inpolis Urbanism GmbH verbunden. Das Modenetzwerk NEMONA

Weiterlesen
Ölverschmutzte Holzhütte

Holzhütte mit Motoröl kontaminiert & zerstört

Eine Schutzhütte zum Rasten und Erholen im Landschaftsschutzgebiet amBlankenfelder Graben ist Ziel einer vorsätzlichen Attacke geworden.Offenbar sollte die Holzhütte „abgefackelt“ werden. Das Umwelt- und Naturschutzamt Pankow hatte einen Hinweis erhalten, und veranlasste Ende Januar 2021 eine Kontrolle vor Ort. Dabei wurde eine Kontamination mit wassergefährdenden Stoffen festgestellt. Unbekannte Täter hatten die

Weiterlesen
Nina Tsonkidis

„Was bedeutet deine Muttersprache für dich?“

In Berlin gibt es eine große interkulturelle Sprachvielfalt. Am kommenden Sonntag, dem 21. Februar 2021, wird der Internationalen Tag der Muttersprache zum 22. Mal begangen. Die UNESCO hat diesen Gedenktagzur „Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit“ ausgerufen.Historisch nimmt der Internationale Tag der Muttersprache Bezug auf den 21. Februar 1952.

Weiterlesen
Kunst am Erweiterungsbau

Kunst am Bau: Wettbewerb Jeanne-Barez-Schule wurde entschieden

Der Kunstwettbewerb für Erweiterung der Jeanne-Barez-Schule ist entschieden. Der eingereichte Entwurf „Jeannes Alphabet“ von Anke Becker wurde von der Jury zur Ausführung empfohlen. Der nichtoffene einphasige Kunstwettbewerb war im August 2020 von derAbteilung Kultur, Finanzen und Personal des Bezirksamtes Pankow vonBerlin, vertreten durch die Galerie Pankow / Kunst im öffentlichen Raumin

Weiterlesen
brillen.de - Optikerqualität zu Online-Preisen

Neu: brillen.de gibt es mit Vorteilsangebot exklusiv in der Lidl-Plus-App

Der Markt für Brillen wird in Berlin neu strukturiert. Das Omnichannel-Unternehmens SuperVista AG, bekannt mit der Marke brillen.de, ist ab heute Montag, 15. Februar, auch in der Lidl-Plus-App zu finden. Derzeit ist es sehr attraktiv, sich eine neue Brille zuzulegen, denn Nutzer der App erhalten einen individuellen Gutscheincode, mit dem

Weiterlesen
Baumfällarbeiten

Baumfällung auf dem Spielplatz in der Falkenberger Str. 151-155

Eine schwer geschädigte Eiche wird am 11. Februar 2021 auf dem Spielplatz Falkenberger Str. 151-155 gefällt. Der Baum steht im hinteren Bereich des SpielplatzesDie Verkehrssicherheit ist nicht mehr auf Dauer gewährleistet. Aufgrund von Zwieselwuchs und Rissbildung im unteren Stammbereich kann die Standsicherheit des Baums leider nicht mehr gewährleistet werden. Zum

Weiterlesen
Wohnhochhäuser im Thälmann-Park

Baumfällungen im Ernst-Thälmann-Park

Im Thälmannpark werden in Kürze Motorsägen zu hören sein. Das Straßen- und Grünflächenamt bereitet den Start von zweier Baumaßnahmen im östlichen Teil des Ernst-Thälmann-Parks vor. Einige Bäume müssten dabei weichen: Im Rahmen der Errichtung einer Pflanzenkläranlage, die als bewachsener Bodenfilters das Wasser aus der seit 2004 im Betrieb befindlichen Grundwasserreinigungsanlage

Weiterlesen
Senior mit Telefon

Kommunale Seniorenbegegnungsstätten trotz Corona erreichbar

Die Corona-Krise hat den Alltag gerade fest im Griff. Die PankowerSeniorenbegegnungsstätten sind weiterhin für Interessierte telefonisch,per E-Mail und gegebenenfalls in Einzelterminen erreichbar, jedoch untergebotenem Abstand und Einhaltung der Hygieneregeln. Die Sicherheit undGesundheit aller Gäste und Mitarbeitenden hat dabei absolute Priorität.Es wurde für die Seniorenbegegnungsstätten ein Hygienekonzeptausgearbeitet und dieses wird auch

Weiterlesen
Eschenahorn

Baumfällungen auf dem Spielplatz Malmöer Straße

In der Malmöer Straße in Prenzlauer Berg werden im Februar im Rahmen der Vorbereitung zur Instandsetzung des Spielplatzes zwei Eschenahorne gefällt. Umfangreiche Prüfungen haben massive Schädigungen beider Bäume aufgezeigt. Auch ein Rückschnitt hatte leider nicht den gewünschten Erfolg zur Rettung der Bäume. Der aktuelle Zustand gewährleistet keine ausreichende Bruchsicherheit mehr. Die Verkehrssicherheit ist

Weiterlesen
GEBEWO Wohnungslosenhilfe

Bezirksamt, GESOBAU und GEBEWO kooperieren weiter in der Wohnungslosenhilfe

Die landeseigene GESOBAU AG, der Bezirk Pankow und die GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH haben im Januar 2021 ihren Kooperationsvertrag zur Integration von wohnungslosen Menschen um weitere vier Jahre verlängert. Damit wird eine 2016 begonnene erfolgreiche Kooperation bis Ende 2024 verlängert. So funktioniert das Modell zur Wohnungslosenhilfe Die GESOBAU AG stellt

Weiterlesen