Home > Themen
Vorfluter

Regenwasser-Revision in Berlin! — Künftig Nutzung & Rückhalt vor Ableitung

Die Berliner Wasserbetriebe überprüfen alle Einleitungen von Niederschlagswasser in Berlin.In Briefen an mehr als 270.000 Abwasser-Kund:innen kündigen die Berliner Wasserbetriebe an, Tausende Einleitungen von Niederschlagswasser in die Kanalisation zu überprüfen. Ziel ist es, die Verdunstung, Versickerung oder andere Nutzung auf den Grundstücken zu erweitern, um den Folgen des Klimawandels robuster begegnen

Weiterlesen
Wasserhahn

Wasser: aus Tarifen werden Gebühren!

Die Berliner Wasserbetriebe haben einen Systemwechsel angekündigt: „Aus Tarifen werden 2022 Gebühren, aber praktisch ändert das nichts!“ — Das Wasser behält seine traditionelle Zusammensetzung aus H2O! Ab Januar 2022 löst ein öffentlich-rechtliches Gebührensystem für Trink- und Abwasser die bisherigen privatrechtlichen Preise und Tarife ab. So vermeiden die Berliner Wasserbetriebe im Interesse

Weiterlesen
Infografik zum Wahlkampf der deutschen Parteien auf Facebook und Instagram (Ausschnitt)

Wahlkampf 2021 – So werben die Parteien um Wähler

Seit Mitte August kämpfen die Parteien um die Gunst der Wähler, um am 26. September 2021 zur Bundestagswahl zu gewinnen. — Dann entscheidet sich, wer für die nächsten 5 Jahre die Interessen der Bürger/innen vertritt. Wahlwerbung spielt dabei eine wichtigte Rolle und ist heute vor allem eine mediale Großveranstaltung.PR-Stunts und Kommunikationsmanöver

Weiterlesen

Gesamtstrategie „Saubere Stadt“

Der Berliner Senat hat einen Bericht an das Abgeordnetenhaus zur Gesamtstrategie „Saubere Stadt“ beschlossen. Darin soll die Sauberkeit in der Stadt verbessert werden und die weitere Vermüllung vermieden werden.Erfolgreiche Einzelmaßnahmen wie die BSR-Parkreinigung und das verstärkte zivilgesellschaftliche Engagement werden darin hervorgehoben. Doch steigende Kosten auf über 100 Mio. €

Weiterlesen
Weiße Stadt in Reinickendorf

App zeigt juristische Risiken & Zinsrisiken einer Enteignung

Die Initiative "Deutsche Wohnen & Co. enteignen" hat durch mehr als 350.000 Unterschriften in Berlin einen Volksentscheid initiiert, um eine Enteignung von privaten Berliner Großvermietern (Gesellschaften mit über 3.000 Wohnungen im Eigentumsbestand) durchzusetzen. Auf der Webseite der Initiative wurden hierzu umfangreiche Kostenuntersuchungen dokumentiert. Prof. Bernd Bötzel, Architekt, Lehrbeauftragter des Fachbereichs Bauingenieurwesen

Weiterlesen
New York: Ground Zero am 23.9.2001

9/11-Terroranschlag: Das Ende der Weltmacht USA

Der Terroranschlag am 11. September 2001 in New York auf das World Trade Center hat die gesamte Weltordnung erschüttert und verändert. Auch wenn die genauen Hintergründe des Anschlags noch nicht bekannt sind — die Öffnung der Dokumente der US-Regierung steht noch aus — sind die welthistorischen Ausmaße und Auswirkungen heute

Weiterlesen
ADAC Rettungshubschrauber „Christoph Rheinland“

ADAC Luftrettungstag virtuell miterleben

ADAC Luftrettung lädt zum virtuellen Tag der offenen Tür ein. Am 11. September ist Tag der offenen Tür, dann empfängt die Station „Christoph Rheinland“ am Flughafen Köln/Bonn Besucher, die sich einen Einblick in den Einsatzalltag der Crew verschaffen möchten. Während der Hochwasserkatastrophe war die ADAC Luftrettung voll im Einsatz. In

Weiterlesen
Neuer Škoda Fabia

ŠKODA FABIA — so clever wie noch nie

In den ersten drei Generationen wurde der ŠKODA FABIA mehr als 4,5 Millionen Mal verkauft. Diesen Erfolg hat das Modell vor allem seinem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis, den niedrigen Betriebskosten und dem schon bisher großen Platzangebot zu verdanken. Der neue FABIA kommt nun mit einem sehr emotionalen Design, gesteigerter Dynamik und zahlreichen neuen

Weiterlesen
Aktuelle News für Sie gelesen

„Sterben die Menschen wegen Excel aus?“

Ein bedrohliches Szenario zeichnet sich in der Genforschung und Gentechnik ab: die Menschheit könnte wegen krasser Softwarefehler in der Microsoft-Kalkulations-Software EXCEL genetisch aussterben. Denn Excel wandelt Genbezeichnungen in Datumsangaben um: „Laut einer Analyse wurden zuletzt 30 Prozent aller Excel-Anhänge von wissenschaftlichen Arbeiten mit Bezug zu Genetik von der Tabellenkalkulation

Weiterlesen