Home > Aktuell
Ehrenamtspreis 2018

Verleihung des Ehrenamtspreises 2018

Einmal im Jahr verleiht die Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin den Ehremamtspreis, um Bürgerinnen und Bürger zu würdigen, die anderen helfen, die im Gemeinwesen füreinander einstehen, und die Verantwortung für Hilfsbedürftige und Schwächere übernehmen, oder kulturelle Vorhaben fördern. Am 3. Dezember 2018 fand die Festveranstaltung im Rathaus Pankow statt, die traditionsgemäß von

Weiterlesen
EU-DSGVO stärkt Persönlichkeitsrechte

Datenschutz-Audit bis zum 5.12.2018

Knapp sechs Monate nach Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) liegen inzwischen viele neue Kenntnisse, technische und rechtliche Erfahrungen und Fakten vor. Um die Einhaltung der Datenschutzanforderungen zu überprüfen, läuft derzeit ein Datenschutz-Audit, das planmässig bis zum 5.12.2018 abgeschlossen wird. Mit der EU-DSGVO wird Datenschutz zum ständigen Qualitätsprozeß. Mit dem laufenden Datenschutz-Audit werden

Weiterlesen
Weihnachtsmarkt vor dem Schloß Charlottenburg

Advents- & Weihnachtsmärkte in Berlin-Brandenburg 2018

Ab 26.11.2018 ist es wieder soweit: Ende November eröffnen die ersten Weihnachtsmärkte in der Hauptstadt. Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe hat auch in diesem Jahr ein Verzeichnis mit über 75 Weihnachts- und Adventsmärkten in Berlin zusammengestellt und ist als Datenbankanwendung aufrufbar. Die gelisteten Märkte bieten in der Vorweihnachtszeit

Weiterlesen
Grundschule unter den Bäumen

Infoveranstaltung: Bauvorhaben Lautentaler Straße/Triftstraße

Bauvorhaben Lautentaler Straße/Triftstraße Infoveranstaltung am 27. November 2018 in der Grundschule unter den Bäumen Eine Informationsveranstaltung zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan 3-67VE Lautentaler Straße/Triftstraße findet am Dienstag, dem 27. November 2018 um 18 Uhr im Musiksaal der Grundschule unter den Bäumen, Alt Blankenburg 26, 13129 Berlin, statt. Das Bezirksamt Pankow wird dort über das

Weiterlesen
Grundschule Alt-Karow

Offene Planungswerkstatt: Karow gemeinsam weiterbauen

Karow gemeinsam weiterbauen Offene Planungswerkstatt zur Stadtentwicklung am 17.11.2018 Berlin wächst – nicht nur in der Innenstadt. Jährlich ziehen ca. 40.000 Menschen nach Berlin. Auch in Karow sollen deshalb an drei Standorten neue Wohnquartiere entstehen. Die Rahmenplanung läuft von Oktober 2018 bis März 2019 und wird von einem mehrstufigen Beteiligungsverfahren begleitet. Durch

Weiterlesen
Dr. Jörg Richter

Gedenkfeier für Dr. Jörg Richter am 13. November 2018

Gedenkfeier für ehemaligen Pankower Bezirksbürgermeister Wegbegleiter erinnern an Dr. Jörg Richter am 13. November 2018 im Rathaus Dr. Jörg Richter, ehemaliger Bezirksbürgermeister von Pankow, ist verstorben. Zu einer durchaus ungewöhnlichen Gedenkfeier wird deshalb am Dienstag, dem 13. November 2018 um 19 Uhr in das Rathaus Pankow, Breite Straße 24A-26, 13187 Berlin,

Weiterlesen
Geschenke der Hoffnung

Aktion: „Weihnachten im Schuhkarton®“ noch bis 15.11.2018

Seit 23 Jahren gibt es die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton.“ Päckchenpacker in Deutschland, dem Fürstentum Liechtenstein, Österreich, Südtirol und der Schweiz packen seit Anfang Oktober Schuhkartons für bedürftige Kinder, um ihnen zu zeigen, dass sie geliebt und nicht vergessen sind. In Berlin können noch großherzige Spender bis zum 15.11. ein

Weiterlesen

6. Kunstsalon am Weißen See am 25.11.2018

Der kommende 6. Kunstsalon am Weißen See verbindet vier Künstlerinnen in Berlin. Ihr zeitweiliger gemeinsamer Arbeitsort ist die Druckwerkstatt des BBK in den Räumlichkeiten des Kunstquartiers Bethanien am Mariannenplatz in Berlin-Kreuzberg. Es ist zugleich die größe nichtkommerzielle künstlerische Druckwerkstatt weltweit. Am 25. November werden die Ergebnisse ihrer aktuellen Werkstattarbeiten gezeigt:

Weiterlesen
Baumfällarbeiten

Baumfällungen in der Erich-Weinert-Straße

In der Erich-Weinert-Straße werden im November 2018 notwendige Baumfällarbeiten durchgeführt. Der Standort hat sich für Eschen-Ahorn-Bäume als ungünstig erwiesen. Bei den beiden Bäumen vor Hausnummer 23 und 27 hat sich die Krone trotz intensiver korrigierender Einkürzungen negativ entwickelt, weshalb eine erhöhte Astbruchgefahr besteht. Zudem sind Rinden- und Urinschäden sowie Schäden

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.