Home > Aktuell
Radwandern am Stadtrand

Rad- und Wanderweg zwischen Lübars und Blankenfelde

In der 22. Sitzung des Verkehrsausschuß der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf am 11.04.2019 wird der Ausbau der Freizeitinfrastruktur zwischen Reinickendorf und Pankow in den Blick genommen. Geplant ist, einen Rad- und Wanderweg auf der Trasse des Alten Bernauer Heerweg einzurichten. Nähere Informationen sind in den Reinickendorf Nachrichten zu finden, die offiziell am 15.4.2019

Weiterlesen
Parklet: Freiraum, Plattform, Showroom

Design-Premieren & Kunst auf Parklets

Der Frühling ist da! Tagsüber steigen die Temperaturen auf über 17 Grad. In der Schönhauser Allee ist ab späten Vormittag auch ein tolles Licht für Fotografien, Selfies und Videos. Die idealen Plattformen für kreative Ideen sind auch schon da: "Parklets" sind zwischen haltenden und parkenden Autos zu finden. Es sind nicht

Weiterlesen
Ossietzskystraße

Eklat bei Mieterbeteiligung in Alt-Pankow

Die Gesobau AG steht unter Druck. Im Rahmen der Wohnungsbauoffensive des Berliner Senats sollen mehr Wohnungen gebaut werden. Auch Sozialwohnungen in der Preisklasse von 6,50 €/m²/Monat. Die Nachverdichtung bestehender Siedlungen ist daher ein städtebaulich vernünftiger Weg. Grund und Boden sind bereits im Eigentum, die Grunderschließung ist in der Regel vorhanden.

Weiterlesen
Amphitheater im Berliner Mauerpark

Anhörung „ohne Karaoke & Anwohner“ über Mauerpark-Karaoke

Alle mögen die offene Kulturveranstaltung! Das Mauerpark-Karaoke gehört für Berlin-Besucher zu Pflichtprogramm, und macht den Mauerpark auch zu einem der beliebtesten Parks der Metropole. Doch nicht jedem gefällt das. Es gibt Beschwerden. Und es gab Sicherheitsbedenken, die wohl auch auf Besorgnisse von Amtsträgern zurückzuführen sind, die letztlich persönlich für die

Weiterlesen
LiLa-Eier im Korb - Osterdeko

Eiert ihre Geschäftsstraßen-Initiative auch so herum?

/// Glosse /// Der Frühling beginnt, das erste Grün lässt die Stimmung steigen, Floristen, Blumenläden und Gartencenter schmücken sich mit bunter Blumenpracht. Vom 1.April bis zum Osterfest ist Ostersaison. Ostereier-Deko, Oster-Ideen und Oster-Marketingaktionen sind nun in manchen Geschäftststraßen zu sehen. Aber sieht sich das jemand an, wenn nicht öffentlich und

Weiterlesen
Berlin - City for Digital Rights

Berlin tritt „Cities Coalition for Digital Rights“ bei

Ein großer Schritt wurde für die Metropole Berlin vollzogen! Der Weg zur intelligenten und sozialen Stadt wird frei! Berlin gehört zu den ersten 20 Städten, die der „Cities Coalition for Digital Rights“ beigetreten sind. Amsterdam, Barcelona und New York sind mit dabei! Die Ende vergangenen Jahres ins Leben gerufene Initiative basiert

Weiterlesen
Pankower Tor: die Würfel sind noch nicht gefallen

Casino-Bürgerbeteiligung „Pankower Tor“

/// Glosse /// - "Pankower Tor - Offizieller Startschuss für den Prozess der Bürgerbeteiligung vollzogen", so leuchtet die Titelzeile auf dem Bezirksamtsportal des größten Berliner Bezirks Pankow von Berlin. Auf der Titelgrafik ist zu lesen: "Jetzt die Zukunft des neuen Stadtquartiers mitgestalten". Aber nicht für Alle! Folgt man dem Link

Weiterlesen
Märkisches Viertel

Zeitung für Reinickendorf startet im April

Zwischen Reinickendorf und Pankow bestehen viele Verbindungen, die bis in die Stadtplanung und Verkehrsbeziehungen hinein wirken. Es liegt daher nahe, eine digitale Zeitung auch für den Nachbarbezirk Reinickendorf aufzulegen. Der interne Projektstart begann schon im Sommer2018. Bis Mitte April wird auch das Reinickendorfer Zeitungsprojekt online sein. Bürgermeister Frank Balzer wurde

Weiterlesen
Freizeithaus Berlin-Weißensee

„Stadtteilwerkstatt Weißensee“ am 22. und 23. März 2019

Zur ersten „Stadtteilwerkstatt Weißensee“ wird am kommenden Wochenende eingeladen. Sie findet am Freitag, dem 22. März 2019, 19.00 bis ca. 21.00 Uhr sowie Samstag, dem 23. März 2019, 10.30 bis 16.00 Uhr im Stadtteilzentrum Weißensee „Frei-Zeit-Haus“ statt. Organisatoren sind der Frei-Zeit-Haus e. V., das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands e.V., der Jugendclub Bunte

Weiterlesen
Stadtumbaugebiet Greifswalder Straße

50 neue Bänke für den Mühlenkiez

Um das Stadtumbaugebiet Greifswalder Straße attraktiver zu machen und die Aufenthaltsqualität zu verbessern, plant das Stadtentwicklungsamt Pankow dort bis zum Herbst 2019 ca. 50 neue Bänke aufzustellen. Erste Vorschläge für die Standorte liegen vor und jetzt sind alle interessierten Bürger*innen herzlich eingeladen, mitzudiskutieren: Sind es die richtigen Standorte? Wünschen Sie

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.