Home > Wirtschaft
Rotes Rathaus in Berlin-Mitte mit Neptunbrunnen - Foto: m/s

Berlin mit stabiler Haushaltslage

Die Haushaltslage Berlins ist stabil. Dem Land droht derzeit keine Haushaltsnotlage. Das geht aus dem aktuellen Stabilitätsbericht hervor, den der Senat am 17. Oktober auf Vorlage von Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz beschlossen hat. Der Bericht wird nun dem Stabilitätsrat vorgelegt und dem Abgeordnetenhaus zur Kenntnis zugeleitet. Die Finanzlage Berlins wird

Weiterlesen
Singapur: Marina Bay

Delegation der Berliner Wirtschaft in Singapur

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, besucht vom 13. bis zum 16. Oktober 2019 den südostasiatischen Stadtstaat Singapur. Begleitet wird er von einer Delegation der Berliner Wirtschaft, unter Leitung von Dr. Beatrice Kramm, Präsidentin der IHK. Schwerpunkt der Visite ist die Eröffnung der ITB Asia. Müller: „Singapur ist wie Berlin

Weiterlesen
E-Commerce-Markt

Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2019“

Am 9. Oktober erscheint die Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2019“, die das EHI Retail Institute GmbH in Köln emeinsam mit Statista durchgeführt hat. Sie listet die 1.000 größten Online-Shops anhand der erwirtschafteten E-Commerce-Umsätze im Jahr 2018 auf. Die komplette Studie kann im EHI-Shop bestellt werden. Zum elften Mal geben das EHI

Weiterlesen
Hauptgebäude des Statistischen Bundesamtes

CO2-Emissionen und klimawirksame Treibhausgase

Das Klimaschutz-Paket der großen Koalition wurde beschlossen, der Streit um die Wirksamkeit und Minderungseffekte ist im vollem Gang. Dabei werden viele Themem, aber auch Scheinthemen angesprochen, wie etwa die Fokussierung auf SUVs. Der problematische Entwicklungstrend zu immer mehr Motorleistung bei allen PKWs wird so übertüncht. Um die Debatte über CO2-Emissionen und

Weiterlesen
Die »blau-grün­­e Null«

Di­­e »blau-grün­­e Null« und ­­d­­er CO2-Pr­­eis

/// - Kommm­­entar /// - Di­­e Bund­­esr­­egi­­erung sucht nach ­­ein­­er v­­ernünftig­­en, w­­egw­­eis­­end­­en Lösung, wi­­e d­­er Ausstoß von Kohl­­endioxid ­­eing­­epr­­eist w­­erd­­en kann, ohn­­e di­­e­­ Volkswirtschaft durch ­­ein­­e üb­­erbord­­end­­e Umw­­eltbürokrati­­e zu lähm­­en, und ohn­­e dab­­ei ung­­er­­echt­­e V­­ert­­eilungswirkung­­en auszulös­­en. St­­eigt man ti­­ef­­er in di­­e Probl­­ematik ­­ein, so wird d­­eutlich: di­­e sozial­­e Marktwirtschaft und

Weiterlesen
DHL Paket

DHL Paket mit neuen Listenpreisen für Geschäftskunden

DHL Paket erhöht zum 1. September 2019 die Preise für Geschäftskunden mit Listenpreisen. Erst im März hatte das Unternehmen jährliche Investitionen von 150 Millionen Euro für Personal, weitere Automatisierung sowie den Ausbau der Post- und Paketinfrastruktur angekündigt. Insbesondere bei weiterhin wachsenden Mengen im Paketmarkt kommen diese Investitionen der Verbesserung der

Weiterlesen
Klimaschutz-Abo & CO2-Kompensation

Klimaschutz-Abo & CO2-Kompensation

Ab 1.September 2019 treten neue Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) in Kraft, die eine berlinweite SmartCity-Plattformökonomie begründen. Die Pankower-Allgemeine Zeitung ist Teil eines berlinweiten Projektes, das auf natürliche Leserreichweiten und bewußte Leser setzt. Um effektiv und innovativ arbeiten und entwickeln zu können, gibt es eine Pay-Wall "vor der Redaktion" als wichtigste Neuerung: www.anzeigio.de Störende

Weiterlesen
Bundesregierung: Neues Wohn- und Mietenpaket

Bundesregierung beschließt umfangreiches Wohn- und Mietenpaket

Berlin, 18. August 2019 - In der ersten Sitzung des Koalitionsausschuss der Großen Koalition nach der Sommerpause, haben sich die Regierungsparteien heute auf ein umfassendes Wohn- und Mietenpaket geeinigt und Maßnahmen zum bezahlbaren Wohnen und zur Schaffung zusätzlichen Wohnraums beschlossen. Diese tragen maßgeblich dazu bei, dass Wohnen bezahlbar bleibt und

Weiterlesen
Lena Lukjanova, Textile Art Berlin 2017

Bedarfsanalyse zur Zukunft der Mode

Die Berliner Modebranche wird im Rahmen des Projekt Zukunft stark gefördert. Die Branche hat ca. 25.400 Erwerbstätige (2017) und erwirtschaftet rund 5,5 Mrd. Euro (= ca. 216.535 €/Beschäftigten und ca. 18.044 € pro Monat ). Das Mode-Spektrum in Berlin ist vielseitig und reicht von hochpreisiger Couture und Schneiderkunst über Eco Fashion

Weiterlesen
WBGU: „Unsere gemeinsame digitale Zukunft“

WBGU: „Digitalen Wandel nachhaltiger gestalten“

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung zu Globalen Umweltveränderungen (WBGU) drängt darauf, die Digitalisierung nachhaltiger zu machen. Die Forderungen: "Der globale digitale Wandel sollte so gestaltet werden, dass er die Umsetzung der Agenda 2030 mit ihren globalen Nachhaltigkeitszielen unterstützt", betonen die Experten. Bisher habe die einschlägige Technik wenig dazu beigetragen. Es

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.