Donnerstag, 20. September 2018
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 27.2.2015

Polizeibericht 27.2.2015

Polizeibericht 14.08.2016

27.02.2015 | Prenzlauer Berg: Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Am 27.2.2015 am frühen morgen früh erlitt eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg schwere Verletzungen. Kurz vor sechs Uhr war eine 51-jährige „Toyota“-Fahrerin auf der Greifswalder Straße in Fahrtrichtung Ostseestraße unterwegs, als plötzlich in Höhe der Hausnummer 137 eine Fußgängerin die Straße betrat, offenbar ohne auf den Verkehr zu achten.

Die 32-Jährige wurde von dem Wagen erfasst und erlitt schwere Beinverletzungen. Sie wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.