Home > Polizeiberichte
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 13.06.2019

13.06.2019 | Niederschönhausen: Schwer verletztes Mädchen Schwere Verletzungen erlitt ein Mädchen heute Morgen bei einem Unfall in Niederschönhausen. Gegen 7.15 Uhr war ersten Ermittlungen zufolge ein 38-Jähriger mit einem Ford Transit in der Blankenburger Straße in Richtung Dietzgenstraße unterwegs. Kurz hinter der Klothildestraße erfasste er mit dem Fahrzeug die 11-Jährige, die

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 01.06.2019

01.06.2019 | Pankow: Radfahrerin prallt gegen Autotür In Pankow erlitt eine Radfahrerin gestern Abend schwere Kopfverletzungen bei einem Verkehrsunfall. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen übersah eine 29-jährige Autofahrerin, die gegen 19.15 Uhr ihren Kia am rechten Fahrbahnrand der Mühlenstraße geparkt hatte, beim Öffnen der Fahrertür die vorbeifahrende 60-jährige, die mit

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 31.05.2019

31.05.2019 | Weißensee: Weitere Gräber geschändet Ein Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung zeigte heute mehrere Sachbeschädigungen einzelner Gräber eines Friedhofes in Weißensee an. Unbekannte haben auf dem Friedhof an der Herbert-Baum-Straße sieben Grabsteine umgeworfen und fünf Familiengräber beschädigt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin führt die Ermittlungen. 30.05.2019 | Prenzlauer Berg: Radfahrer bei Unfall

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 28.05.2019

28.05.2019 | Weißensee: Festnahme nach versuchtem Motorraddiebstahl In der vergangenen Nacht wurden in Weißensee zwei Männer nach versuchtem Diebstahl eines Motorrads vorläufig festgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkte ein Anwohner der Pistoriusstraße gegen 2.45 Uhr zwei Männer, die an der Suzuki hantiert haben sollen. Während der Zeuge die Polizei alarmierte, fuhr ein

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 24.05.2019

24.05.2019 | Französisch Buchholz: Mutmaßlichen Einbrecher vorläufig festgenommen Gestern Abend nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 13 einen mutmaßlichen Einbrecher in Französisch Buchholz vorläufig fest. Gegen 21 Uhr beobachtete ein Zeuge den später festgenommenen 41-Jährigen dabei, wie er auf das Gelände eines Blumengroßhandels in der Bucher Straße gelangte, und alarmierte die Polizei. Bei

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 18.05.2019

18.05.2019 | Prenzlauer Berg: Schmierfinken auf frischer Tat festgenommen Polizisten nahmen vergangene Nacht vier Männer in Prenzlauer Berg fest. Gegen 1.20 Uhr bemerkten Einsatzkräfte einer Einsatzhundertschaft vier Männer auf dem Dach eines Lebensmittelmarktes an der Greifswalder Straße. Zwei der Männer besprühten zu diesem Zeitpunkt gerade mit Sprühdosen die Fassade mit Farbe,

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 13.05.2019

13.05.2019 | Pankow: Sachbeschädigung an einem Bürogebäude Eine Polizeistreife bemerkte kurz nach Mitternacht eine beschädigte Fensterscheibe an einem Bürogebäude in der Pankower Florastraße. Die Ermittlungen zu der Sachbeschädigung mit politischem Hintergrund dauern an. 13.05.2019 | Prenzlauer Berg: Fahrzeuge in Brand gesetzt Zu einem Fahrzeugbrand mussten in der vergangenen Nacht Polizei und Feuerwehr ausrücken.

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 09.05.2019

09.05.2019 | Weißensee: Mutmaßliche Trickdiebe festgenommen Gestern Nachmittag nahmen Zivilkräfte der Direktion 3 zwei mutmaßliche Trickbetrüger in Weißensee fest. Gegen 14 Uhr meldete sich ein Mann telefonisch bei einer 78-Jährigen und gab vor Polizist zu sein. Ihr Geld, welches sie auf der Bank habe, sei dort nicht sicher, so der Anrufer

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 07.05.2019

07.05.2019 | Prenzlauer Berg: Mann tot aufgefunden – Mordkommission ermittelt Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Gestern Nachmittag wurde ein 57 Jahre alter Mann tot in seiner Wohnung in Prenzlauer Berg aufgefunden. Bekannte des Toten fanden ihn gegen 16 Uhr in dessen Wohnung in der Danziger Straße. Da die genaue Todesursache noch

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 04.05.2019

04.05.2019 | Prenzlauer Berg: Handyräuber festgenommen Gestern Abend wurde in Prenzlauer Berg ein 23-Jähriger festgenommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte er gegen 21.40 Uhr einer 27-Jährigen in der U-Bahn der Linie 2 das Handy entrissen. Der mutmaßliche Täter flüchtete am Bahnhof Schönhauser Allee aus der U-Bahn in Richtung Ausgang. Passanten, die

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.