Home > Polizeiberichte
Polizei Berlin

Bürgerbüro beschädigt

04.04.2020 | Pankow: Bürgerbüro beschädigt Gestern Mittag wurde über die Internetwache eine Sachbeschädigung in Pankow angezeigt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein Verantwortlicher eines Bürgerbüros in der Florastraße gegen 11 Uhr an der Hausfassade und auf Scheiben Schriftzüge und Symbole in roter Farbe festgestellt und anschließend die Anzeige erstattet. Der Polizeiliche Staatsschutz

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 11.03.2020

11.03.2020 | Buch: Vollstreckung von Durchsuchungsbeschlüssen nach Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen Gemeinsame Meldung der Staatsanwaltschaft Berlin und der Polizei Berlin Gestern haben Einsatzkräfte des Polizeilichen Staatsschutzes des Landeskriminalamtes Berlin mit Unterstützung des Polizeiabschnittes 14 Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt. Am 18. November 2019 hatte ein Zeuge ein Video, auf dem das Verwenden von Kennzeichen

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 04.03.2020

04.03.2020 | Prenzlauer Berg: Verbotenen Gruß gezeigt In Prenzlauer Berg soll gestern Mittag ein Mann einen verbotenen Gruß gezeigt haben. Über die Internetwache zeigte eine 35-Jährige an, dass sie gegen 13.35 Uhr in der Raumerstraße unterwegs war und in hebräischer Sprache telefonierte, als ein Mann an ihr vorbeilief, den Hitlergruß gezeigt

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 27.02.2020

27.02.2020 | Weißensee: Nach Veröffentlichung von Bildern- Tatverdächtiger konnte identifiziert werden Nur wenige Stunden nach Veröffentlichung von Bildern eines Tatverdächtigen zu einer gefährlichen Körperverletzung, konnte dieser namenhaft gemacht werden. Es handelt sich um einen 28-Jährigen, der derzeit aufgrund von anderen Delikten in Haft sitzt. Die Ermittlungen dauern an. Erstmeldung Nr. 0487 vom 27.

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 24.02.2020

24.02.2020 | Weißensee: Versuchter Einbruch in Lotto- und Tabakwarengeschäft - Festnahmen Nach einem versuchten Einbruch in ein Lotto- und Tabakwarengeschäft in der vergangenen Nacht in Weißensee sind zwei Männer vorläufig festgenommen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen alarmierte ein Anwohner kurz nach 2 Uhr die Polizei zu dem Geschäft in der Langhansstraße, nachdem

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 16.02.2020

16.02.2020 | Weißensee: Streit unter Kraftfahrern In Streit gerieten gestern Nacht mehrere Kraftfahrer in Weißensee. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 34-Jähriger gegen 22 Uhr mit seinem Auto auf der Rothenbachstraße in Richtung Romain-Rolland-Straße unterwegs. Dabei soll ein Toyota dicht aufgeschlossen direkt hinter ihm gefahren sein und mehrmals die Lichthupe betätigt haben.

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 14.02.2020

14.02.2020 | Niederschönhausen: Busfahrer mit Flasche geschlagen In der vergangenen Nacht schlugen in Niederschönhausen zwei unbekannte Männer einen Busfahrer mit einer Flasche und verletzten diesen leicht. Ersten Erkenntnissen nach sollen die zwei mutmaßlich betrunkenen Männer gegen 0.25 Uhr verpasst haben den Halteknopf zu betätigen, um zu signalisieren, dass sie an der

Weiterlesen