Home > Polizeiberichte
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 21.03.2020

21.03.2020 | Französisch Buchholz: Polizist bei Festnahme verletzt Heute früh ist ein Polizist bei einer Festnahme in Französisch Buchholz verletzt worden. Gegen 4.25 Uhr wurden ein Polizeiobermeister und sein Kollege zu einem unzulässigen Lärm in die Pasewalker Straße alarmiert. Am Ort stellten die Beamten fünf laut grölende, junge Männer fest. Während

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 11.03.2020

11.03.2020 | Buch: Vollstreckung von Durchsuchungsbeschlüssen nach Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen Gemeinsame Meldung der Staatsanwaltschaft Berlin und der Polizei Berlin Gestern haben Einsatzkräfte des Polizeilichen Staatsschutzes des Landeskriminalamtes Berlin mit Unterstützung des Polizeiabschnittes 14 Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt. Am 18. November 2019 hatte ein Zeuge ein Video, auf dem das Verwenden von Kennzeichen

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 04.03.2020

04.03.2020 | Prenzlauer Berg: Verbotenen Gruß gezeigt In Prenzlauer Berg soll gestern Mittag ein Mann einen verbotenen Gruß gezeigt haben. Über die Internetwache zeigte eine 35-Jährige an, dass sie gegen 13.35 Uhr in der Raumerstraße unterwegs war und in hebräischer Sprache telefonierte, als ein Mann an ihr vorbeilief, den Hitlergruß gezeigt

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 27.02.2020

27.02.2020 | Weißensee: Nach Veröffentlichung von Bildern- Tatverdächtiger konnte identifiziert werden Nur wenige Stunden nach Veröffentlichung von Bildern eines Tatverdächtigen zu einer gefährlichen Körperverletzung, konnte dieser namenhaft gemacht werden. Es handelt sich um einen 28-Jährigen, der derzeit aufgrund von anderen Delikten in Haft sitzt. Die Ermittlungen dauern an. Erstmeldung Nr. 0487 vom 27.

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 16.02.2020

16.02.2020 | Weißensee: Streit unter Kraftfahrern In Streit gerieten gestern Nacht mehrere Kraftfahrer in Weißensee. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 34-Jähriger gegen 22 Uhr mit seinem Auto auf der Rothenbachstraße in Richtung Romain-Rolland-Straße unterwegs. Dabei soll ein Toyota dicht aufgeschlossen direkt hinter ihm gefahren sein und mehrmals die Lichthupe betätigt haben.

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 09.02.2020

09.02.2020 | Weißensee: Mann zündet Böller in Geschäft Ein 55-Jähriger soll gestern einen pyrotechnischen Gegenstand, vermutlich einen Böller, in einem Geschäft in Weißensee gezündet und zudem verfassungswidrige Sprüche von sich gegeben haben. Nach Angaben eines 56-jährigen Angestellten war der Mann, der bereits seit geraumer Zeit Hausverbot in dem Geschäft in der

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeimeldung vom 26.01.2020

26.01.2020 | bezirksübergreifend Pankow/Tempelhof-Schöneberg: Nach schwerer Körperverletzung Haftbefehle erlassen Heute Nachmittag wurden die beiden Beschuldigten einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Sie erhielten Haftbefehle wegen schwerer Köperverletzung. Erstmeldung Nr. 0231 vom 25. Januar 2020: Mann wollte Frau helfen und wurde schwer verletzt Weil ein Mann in der vergangenen Nacht einer Frau in Prenzlauer Berg zu Hilfe

Weiterlesen
Neu: SmartCity-Datenschutzkonzept: Dieses Presse-Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Bitte stellen Sie ihre Browser-Einstellungen zum Datenschutz und zum gewünschten Privacy-Schutz benutzerdefiniert ein. Mehr Informationen und eine Browser-Anleitung finden in unseren Datenschutz- und ePrivacy-Hinweisen.
✖   (Hinweis schließen)