Home > Shopping > Das macht bequeme, feminine Freizeitkleidung aus

Das macht bequeme, feminine Freizeitkleidung aus

Freizeitmode

Gemütliche Stunden auf der Couch oder im Gartenstuhl sind am schönsten in bequemer und lockerer Freizeitkleidung mit Wohlfühlfaktor. Frauen, die leger gekleidet beim Lesen, Kochen oder bei der Gymnastik auch schick aussehen wollen, müssen jetzt nicht mehr lange nach einem geeigneten Outfit suchen.

Die wichtigsten Eigenschaften von Jogging- und Freizeitanzügen

Wer sich neue Freizeitkleidung anschaffen möchte, sollte dabei besonders auf die folgenden drei Merkmale achten:

  • Tragekomfort: Mit einem weichen, lockeren Freizeitanzug in der richtigen Passform und mit großzügiger Bewegungsfreiheit lassen sich nicht nur gemütliche Stunden daheim verbringen. Auch für sportliche Aktivitäten ist man damit bestens ausgestattet – für Nordic Walking, den morgendlichen Spaziergang oder für Bauch-Beine-Po-Trainingseinheiten.
  • Optik: Beim Tragen eines Jogginganzugs muss man als Dame nicht auf lässige Eleganz und sportliches Flair verzichten. Gleichzeitig relaxt und gut gekleidet ist die moderne Frau mit stilvollen Details, trendigen Farben und interessanten Mustern. Eine individuelle Note entsteht dabei durch verschiedene Schnitte und Designs.
  • Materialqualität: Direkt auf der Haut getragen, sollten die Materialien für ein gutes Körperklima durch effektiven Wärme- und Feuchtigkeitsaustausch saugfähig und atmungsaktiv sein. Idealerweise ist vielseitig einsetzbare Freizeitkleidung aus zeitgemäßen Funktionsstoffen gefertigt.

Mit den Polyester-Jogginganzügen der Achtziger hat die moderne Freizeitkleidung nichts mehr gemein. Bei immer mehr Modelabels finden Frauen lässige Mode für zu Hause, die mit großzügiger Bewegungsfreiheit, attraktivem Design und bequemem Komfort überzeugt – auch in Plus Size Konfektionsgrößen. Solche Freizeitanzüge sind fast zu schade, um nur in den eigenen vier Wänden getragen zu werden. Oberteile mit edlem Strassdekor, aufwendigen Prints oder feiner Spitze eignen sich auch für einen entspannten Stadtbummel – einige Modelle lassen sich sogar zu einem Bürooutfit kombinieren. Für entspannte oder sportliche Unternehmungen draußen sind die Jogginganzüge natürlich ebenfalls gut geeignet. Der Frühsommer ist nebenbei die perfekte Jahreszeit, um wieder mit dem Lauftraining zu starten. Die Sonne macht Lust auf Outdoor-Aktivitäten und Laufen macht glücklich.

Nicht zuletzt sorgen die figurumspielenden Schnitte der Freizeitkleidung dafür, dass man sich durchaus auch ab und zu ein leckeres Stück Kuchen gönnen kann: Kleine Pölsterchen werden kaschiert, dennoch bleibt eine feminine Silhouette erhalten. Dank der modischen Vielfalt kann jede Frau ihren persönlichen Look für die Freizeit kreieren – egal, ob sie diese entspannt oder sportlich verbringen möchte. Hoher Tragekomfort, hervorragende Qualität von Material und Verarbeitung sowie das gute Gefühl, dabei noch fantastisch auszusehen: Mit der Freizeitmode von heute lässt sich die freie Zeit so richtig auskosten!

Save this post as PDF

m/s