Donnerstag, 15. November 2018
Home > Aktuell > Polizeibericht 12.05.2018

Polizeibericht 12.05.2018

Polizei Berlin

12.05.2018 | Prenzlauer Berg: Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Prenzlauer Berg wurde ein Zweiradfahrer schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 40-Jähriger gegen 19 Uhr mit seinem Smart die Gudvanger Straße in Richtung Wisbyer Straße. Hier soll er den 23-jährigen Hondafahrer, der die Wisbyer Straße in Richtung Ostseestraße befuhr, übersehen haben.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 23-Jährige schwer verletzt wurde. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Autofahrer, der keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte, erlitt leichte Verletzungen. Für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen und der Verkehrsunfallaufnahme blieb der Einmündungsbereich über mehrere Stunden gesperrt.

Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 hat die weitere Bearbeitung übernommen.


Redaktioneller Hinweis:
In der Pankower Allgemeine Zeitung werden keine Unfallfotos mit verletzten Menschen und herumliegenden Körperteilen und Alltagsgegenständen gezeigt, auch wenn Fotografen solche Bilder immer wieder anbieten. Der Unterschied zwischen Presse-Paparazzis und Gaffern ist nur marginal. Die Zurschaustellung und das Gaffen sollen künftig bestraft werden. Der Bundesrat in Berlin hat im März einem entsprechenden Gesetzentwurf der Länder Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen zugestimmt. „Das Verhalten dieser Gaffer, die die Hilflosigkeit der Opfer aus Sensationsgier und Wichtigtuerei ausnutzen, ist abscheulich“, sagte Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius zur Begründung im Bundesrat. Es handele sich leider nicht mehr nur um Einzelfälle. Deshalb müsse das bestehende Gesetz verschärft werden.

Polizeiberichte sind in einer eigenen Rubrik unter AKTUELL in der rechten Spalte zu finden.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.