Dienstag, 21. Mai 2024
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 2.4.2014

Polizeibericht 2.4.2014

Polizeibericht 14.08.2016

02.04.2014 – Französisch-Buchholz: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw erlitt ein Motorradfahrer heute früh in Französisch-Buchholz schwere Verletzungen. Gegen 5.20 Uhr wollte der Pkw-Fahrer nach bisherigen Erkenntnissen von der Eweststraße rechts in die Bahnhofstraße einbiegen. Dabei übersah der 33-Jährige einen Motorradfahrer, der seinerseits von der Bahnhofstraße links in die Eweststraße einbiegen wollte, und erfasste ihn. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde der 37-jährige Motorradfahrer durch die Feuerwehr zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Für die etwa zweistündige Dauer der Unfallaufnahme war die Bahnhofstraße zwischen Blankenburger Weg und Berliner Straße vollständig gesperrt.

m/s