Home > Bezirksnachrichten > Rundgang: Bäume in der Seelower Straße

Rundgang: Bäume in der Seelower Straße

Salix alba - Silberweide

Bäume in der Seelower Straße – Rundgang für Interessierte am 24. Oktober 2019

Am Donnerstag, dem 24. Oktober 2019 findet ab 16.30 Uhr der zweite Rundgang für Interessierte zur Entwicklung der Straßenbäume in der Seelower Straße in Prenzlauer Berg statt (Treffpunkt ist an der Ecke Seelower-/Schivelbeiner Straße). Das im Rahmen des ersten Rundgangs im Juni 2019 angekündigte Gutachten liegt nun vor: Bei 27 Weiden-Bäumen (Salix alba) sind die Schäden so gravierend, dass sie gefällt werden müssen. Die Beschäftigten des Straßen- und Grünflächenamts werden vor Ort erläutern, welche Symptome bei den betroffenen Bäumen jeweils vorliegen. Die betroffenen Bäume sollen im Frühjahr 2020 durch klimaverträgliche, robustere Baumarten ersetzt werden. Dabei sind in der Seelower Straße sowie in der benachbarten Driesener Straße insgesamt 36 Neupflanzungen geplant. Neben dem Rundgang gibt es zudem die Möglichkeit, das Gutachten im Straßen- und Grünflächenamt einzusehen. Interessierte melden sich hierfür bitte im Sekretariat des Straßen- und Grünflächenamtes E-Mail: sga@ba-pankow.berlin.de oder unter Tel.: (030) 90295 8510.

Pressemitteilung Bezirksamt Pankow | 15.10.2019

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)