Home > Aktuelle Bezirksnachrichten > UNICEF-Ausstellung im Rathaus Weißensee

UNICEF-Ausstellung im Rathaus Weißensee

UNICEF im Rathaus Weißensee

Im Rathaus Weißensee wird eine zweiteilige UNICEF-Ausstellung gezeigt. Zu sehen sind Bilder aus dem Leben von Kindern auf der ganzen Welt. Beide Serien geben auch einen Überblick über die Arbeit von UNICEF in den letzten Jahrzehnten.

Die Ausstellung ist noch bis zum 31.01.2022 während der Öffnungszeiten des Rathaus Weißensee zu sehen.

Teil 1: UNICEF Foto des Jahres – Kinder. Die Gegenwart der Zukunft
Mit der Auszeichnung zum „UNICEF-Foto des Jahres“ prämiert UNICEF Deutschland seit dem Jahr 2000 internationale Fotoreportagen, in denen die Persönlichkeit und die Lebensumstände von Kindern weltweit auf herausragende Weise dokumentiert werden. Der international renommierte Wettbewerb richtet sich an professionelle Fotografinnen und
Fotografen. Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige Jury. Seit Bestehen des Wettbewerbs wurden Fotojournalisten aus über 90 Nationen und allen fünf Kontinenten ausgezeichnet. Die Ausstellung zeigt die Siegerbilder der letzten Jahre.


Teil 2: Kinder zuerst!
Die Ausstellung „Kinder zuerst!“ gibt einen Überblick über die Arbeit und Ziele von UNICEF und auch, wie sich diese im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert haben. Heute bildet die Konvention über die Rechte des Kindes die Grundlage der UNICEF-Arbeit. Es wird illustriert, mit welchen zum Teil einfachen Hilfsmitteln UNICEF in den Projektländern in den
Bereichen Gesundheit, Ernährung, Bildung, Wasser und Nothilfe Kindern wirksam hilft. Auch der Einsatz in Deutschland für die Kinderrechte, sowie das zahlreiche Engagement vieler Menschen werden anschaulich darges
tellt.


Jugendamt Pankow im Rathaus Weissensee – 1. Etage | Berliner Allee 252- 260 | 13088 Berlin

m/s