Home > Ausstellung
Fotografien von Akinbode Akinbiyi im Gropius Bau

Ausstellung von Akinbode Akinbiyi im Gropius Bau

Die Coronabeschränkungen sind gelockert worden und der Gropiusbau wurde wieder geöffnet. Die aktuelle Ausstellung von Akinbode Akinbiyi ist wieder zugänglich. Voraussetzung für einen Besuch sind ein Mindestabstand von 1,5 Metern und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Akinbode Akinbiyi ist ein nigerianischer Fotograf, der in Berlin lebt und arbeitet. Seine aktuelle Fotografieausstellung "Six

Weiterlesen
Kunst-Ausstellung Teufelsberg

Ausstellung: 30 Jahre Mauerfall auf dem Teufelsberg

Die Initiative Kultur-DENK-MAL Berliner Teufelsberg g.e.V. verwandelt die ehemalige amerikanischen Abhörstation in den nächsten Wochen in einen Kunst- und Erinnerungsort. Namhafte Künstlerinnen und Künstler haben sich dafür verbündet. 27. Oktober 2019 - 31.12.2019 Ausstellung 30 Jahre Mauerfall auf dem Teufelsberg in der ehemaligen amerikanischen Abhörstation Mit Frank Lindenberg Gino Kuhn Laounia Mounia Malgosia Bilderberge Mark Ant Richard Focus

Weiterlesen
Ausstellung im Museum für Kommunikation: Gesten

Gestik und Sprechen im Fokus einer Ausstellung

Wie hängen Gestik und Sprechen zusammen? Welche Rolle spielen Gesten in der menschlichen Kommunikation? Was teilen uns Gesten über unsere Sprache, Kultur und Technik mit? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die aktuelle Ausstellung im Museum für Kommunikation. Sie zeigt interaktive Installationen, Exponate aus früheren Epochen und Kunstwerke, die sich dem

Weiterlesen
Wohnbau (QP64 und Q3A) Michelangelostraßen

Ausstellung „Städtebauliche Planung Michelangelostraße“

In der Zeit vom 3. - 12. Mai 2019 ist in der KulturMarktHalle die öffentliche Ausstellung „Städtebauliche Planung Michelangelostraße“ zu sehen. Seit Juni 2017 erfolgt im Format eines „Runden Tisches“ mit Vertreter*innen der Bewohnerschaft, der Wohnungseigentümer sowie von Jugend- und Senioreneinrichtungen des umgebenden Gebietes ein intensives Partizipations- und Dialogverfahren zum

Weiterlesen
Foto pixabay

Ausstellung: „One Belt, One Road“ – Neue Seidenstraßeninitiative

Eine besondere Fotoausstellung, die sich dem Projekt "Neue Seidenstraße" widmet, ist zur Zeit im chinesischen Kulturinstitut in Berlin-Mitte zu sehen. Unter dem Motto: "One Belt, One Road - Neue Seidenstraßeninitiative - Überbrückte Entfernungen und geteilte Träume" präsentiert die Ausstellung 43 Fotos von dem Projekt und vermittelt ein vielseitiges Bild über

Weiterlesen
Fahrrad mit Aktentasche von Rudi Dutschke

Das Attentat auf Rudi Dutschke – die Ausstellung

Anlässlich „50 Jahre 1968“ präsentiert die Polizeihistorische Sammlung eine Sonderausstellung zu den Ereignissen rund um das Attentat auf Dutschke und die Folgen. Erstmals ausgestellt werden die Projektile, die Rudi Dutschke trafen und die im Archiv der Polizeihistorischen Sammlung aufbewahrt werden. Die Ermittlungsakte gegen den Attentäter Bachmann sowie weitere Dokumente, die

Weiterlesen
Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin

Ausstellung: Heinrich Böll zum 100. Geburtstag

Noch bis zum 28.Februar 2018 ist eine Ausstellung anlässlich des 100. Geburtstags des Schriftstellers Heinrich Böll (1917–1985) im Foyer der Universitätsbibliothek zu sehen. Präsentiert wird eine Auswahl von Büchern aus dem Bestand der Bibliotheken der Freien Universität, darunter Bölls Biographie, Einzel- und Werkausgaben seiner Schriften sowie gezeichnete Romanschemata. Zu entdecken

Weiterlesen
Ausstellung im BARNIM PANORAMA

Neue Fotoausstellung im BARNIM PANORAMA

Heute wird die neue Sonderausstellung im BARNIM PANORAMA eröffnet: „Im Stall und auf der Weide. Wie gut geht’s unseren Tieren?!“ Die Fotoausstellung wird vom 13.11.2017 bis zum 08.03.2018 gezeigt. Die Sonderausstellung zeigt die besten Motive aus knapp 400 eingesandten Fotos anlässlich eines großen Leser-Fotowettbewerbs und wird gemeinsam mit dem Landesbauernverband Brandenburg

Weiterlesen
Polizei Berlin

Ausstellung: 25 Jahre Bereitschaftspolizeiabteilungen in Berlin

Am Dienstag, den 19. September 2017, eröffnet im Foyer des Polizeipräsidiums in Tempelhof eine Ausstellung anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Berliner Bereitschaftspolizei in ihrer heutigen Form. Nach dem offiziellen Festakt und einem internen Familienfest für die Mitarbeitenden können sich Interessierte ab 11 Uhr für drei Wochen anhand mehrerer Schautafeln und diverser

Weiterlesen
Damenmalklasse München 1890, 2.Reihe mittig K.Kollwitz

Käthe Kollwitz Sonderausstellung zum 150. Geburtstag

Am 8. Juli wird der 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz begangen. Das Kollwitz Museum der Fasanenstraße in Charlottenburg-Wilmersdorf feiert die berühmte Künstlerin mit einer Sonderausstellung: "Käthe Kollwitz und ihre Freunde". In der Aussstellung wird der Persönlichkeit Käthe Kollwitz und ihrem Wesen nachgespürt, wie es sich in den Augen und Zeugnissen

Weiterlesen