Home > Bezirksnachrichten > Autobrand in Weißensee

Autobrand in Weißensee

Feuerwehreinsatz

In der letzten Nacht brannte vor Mitternacht ein Mercedes auf dem Gelände einer Autowerkstatt in der Romain-Rolland-Straße Ecke Hödurstraße in Weißensee.
Die Feuerwehr rückte mit drei Einsatzstaffeln an und konnte das Übergreifen des Feuers auf Gebäude gerade noch rechtzeitig verhindern. Der Mercedes wurde völlig zerstört. Eine Lagerschuppen wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Die Brandursache ist noch nicht ermittelt, eine Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.