Mittwoch, 19. Juni 2024
Home > Aktuell > Baumfällungen im Park am Weißen

Baumfällungen im Park am Weißen

Baumfällarbeiten

Zwei Hybrid-Pappeln (Baum Nrn.: 1039 & 1040) im Bereich des Parkzugangs Berliner Allee im Übergangsbereichs zum Rundweg am See müssen kurzfristig gefällt werden. Bei der Überprüfung der Bäume wurden gravierende Schäden an den Hauptwurzeln mit ausgeprägter Fäule und Holzabbau festgestellt. Ein hierzu beauftragter Sachverständiger bestätigte nach eingehender Untersuchung die Ersteinschätzung über die mangelnde Standsicherheit der beiden Bäume.

Sofortige Fällung wegen mangelnder Sicherheit

Ein Erhalt mit einer Kronenkürzung ist fachlich nicht vertretbar, da bei beiden Bäumen eine zu kurze Reststandzeit zu prognostizieren ist. Unter Umständen kann bereits in den nächsten Wochen durch die fortschreitende Fäulnis eine erneute Standsicherheitsgefahr eintreten. Die Bäume sind daher umgehend zu fällen, geplant in der 44. Kalenderwoche.

Reststamm weicht künftigem Rettungsweg

Auch der Baum-Reststamm (Trauerweide, Baum-Nr. 58), im Bereich des Rundwegs an den sogenannten „Amalienterrassen“, muss weichen. Es war bereits in der Vergangenheit nur möglich, den Baum als sogenannter Hochstamm, ohne Krone zu erhalten. Auch dieser muss nun gefällt werden.

Im Rahmen der Planung des Wegeumbaus im Zusammenhang mit der begonnenen Instandsetzung und nachhaltigen Gestaltung des Parks, besteht seitens der Rettungs- und Sicherheitskräfte (Feuerwehr, Polizei) eine Forderung zu einer ungehinderten Nutzung des Rundwegs im Einsatzfall.
Um diesem Anliegen Rechnung zu tragen, muss die vorhandene Treppe der Amalienterrassen umgangen und der Wegeverlauf angepasst werden.

Mit der Entnahme dieses alten Baum-Reststamms ist es möglich, diese Forderung umzusetzen und andere Bäume nicht zu beinträchtigen. Die Fällungen werden mit großer Wahrscheinlichkeit am 31.10.2023 stattfinden.

Die Ersatzpflanzung ist im Rahmen des Bauvorhabens zur Instandsetzung der Parkanlage vorgesehen. Das Bauvorhaben läuft bis Ende 2025.

Weitere Informationen, Lageplan und das Baumgutachten sind hier zu finden: www.mein.berlin.de .

m/s