Mittwoch, 19. Juni 2024
Home > Aktuell > Colosseum startet neu in den Herbst

Colosseum startet neu in den Herbst

Kino Collosseum

Das Gebäudeen­sem­ble in der Schönhauser Allee 123/Gleimstraße 30, 32, 33 und 35 mit dem historischen Kinosaal „Colosseum“ im Prenzlauer Berg wurde im Frühjahr vom Projektentwickler VALUES Real Estate erworben. Das Team des Projektentwicklers hat Wort gehalten, und viele Kulturpartner in das Haus zurück geholt.
Anfang September startet hier ein neues, gemischtes Festival- und Veranstaltungsprogramm.
Die Nutzung als Kino und als Premieren-Filmtheater wird damit wiederbelebt.

Autor- und Gastbeiträge und journalistische Dialogformate
Für Autorinnen und Autoren besteht die Möglichkeit, auch mehrsprachig zu publizieren. Für Live-Formate, Podcasts und journalistische Dialogformate sind direkte Mediabudgets zu planen.

Akkreditierung hat begonnen
Veranstalter und Akteure im Colosseum haben die Möglichkeit, ihre Angebote mit Rich-Media Inhalten und Autor-Beiträgen im Redaktionssystem der Pankower Allgemeine Zeitung und im Mediennetzwerk Berlin in allen 12 Bezirken zu veröffentlichen.
Für berlinweite Sichtbarkeit empfehlen sich mindestens 14-30 tägige Vorankündigungszeiten. Für die Mediaplanung, technische Konnektierung, Datenverarbeitung und das medienrechtliche Clearing ist eine Akkreditierung erforderlich. — Vorankündigungen & PR-Content erfordern ebenfalls eine Akkreditierung.

On-Site-Marketing, eCommerce und „Headless eCommerce“
Die Pankower Allgemeine Zeitung und 12 Bezirkszeitungen publizieren ohne Leser-Paywalls und ohne Abo-Paywalls und damit „allgemeinöffentlich.“ — Die Vorteile des offenen Internets können genutzt werden. Aus vergänglichen News werden dauerhaft im Netz auffindbare Botschaften.
Damit kann das eigene „On-Site-Marketing“ optimiert werden. Ferner werden die Voraussetzungen geschaffen, um Audience-Management, Vorverkauf und Merchandising zu ermöglichen — und alle Möglichkeiten des eigenen eCommerce auszubauen. Ab 1.10.2022 wird es auch möglich sein, mit den Systemen von Shopware und Shopify Angebote für „Headless eCommerce“ zu schalten.

Mehr Informationen:

info@pankower-allgemeine-zeitung.de

m/s