Home > Aktuell > European Astro Pi Challenge „Mission Zero“

European Astro Pi Challenge „Mission Zero“

Neue Raspberry Pi-Computer Astro-Pi IR + vis

Am 21. Dezember 2021 startete die Falcon 9-Rakete den Raumtransporter Dragon zur Internationalen Raumstation (ISS).
Mit an Bord: zwei revolutionäre Raspberry Pi-Computer, die Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Experimente auf der Internationalen Raumstation (ISS) von zu Hause aus durchzuführen.

Die britische Raspberry Pi Foundation und die European Space Agency (ESA) wollen Kinder und Jugendliche inspirieren, ihre eigene Fantasie spielen zu lassen und spielend programmieren zu lernen.

Die Teilnahme ist noch bis zum 18. März 2022 möglich und eignet sich bereits für Kinder ab sechs Jahren.

Mehr zu dieser European Astro Pi Challenge ist in der Berlin-Mitte Zeitung zu erfahren:

Programmieren im All für Kinder mit der European Astro Pi Challenge: Mission Zero

m/s