Home > Kunst und Design > Frühstücksbloggerinnen gesucht!

Frühstücksbloggerinnen gesucht!

Frühstücksbloggerinnen

Die besten Ideen ntwickeln sich beim Frühstücken! Kaffee crema, Latte macchiato, White Flat und andere Kaffee-Creationen sind der Treibstoff, dazu Muffins, Bagels, Cookies oder anderes zuckerhaltiges Gebäck. Porridge, Früchtemusli und Obst und andere gesunde Zutaten sollten nicht fehlen.

Dazu wird ein Cafe, ein Kaffeehaus oder eine Lieblingskantine gebraucht – am Besten mit W-LAN. Atmosphäre, Flair, Düfte und eine inspirierende Szenerie schaffen den kreativen Raum, um sich einmal am Tag mit der Umsetzung eigener Ideen zu beschäftigen, die das Licht der Welt erblicken sollen.

Die Redaktion der Pankower Allgemeine Zeitung sucht „kreative Frühstücksbloggerinnen“, die „ihr Ding“ im Kopf haben, und mit eigener Kraft, Kaffee und fairer Unterstützung starten möchten, denn:

„Hinter jeder erfolgreichen Frau steht eine beeindruckende Menge Kaffee.“
Stephanie Piro

Die Idee sollte auf eine Frühstücks-Serviette passen, und etwas mit „Pankow und seinen 13 Ortsteilen“ und „Zeitung“ zu tun haben!

Das Startgeld ist zum Einstieg knapp bemessen, die Chancen auf Entwicklung sind aber unbegrenzt: es gibt 5 € pro Frühstück und jeweils Fahrgeld, Wochen- und Monatskarten im VBB-Tarifbereich ABC – und eine persönliche Visitenkarte als Türöffner.

Entsteht eine Projektidee, ein Berufswunsch, eine Geschäftsidee oder ein Hobby, so gibt es faire Unterstütung durch die Redaktion. Auch bei Crowdfunding und Fördermittel-Beschaffung.

Für eine Bewerbung reicht es, die Idee auf einer Serviette aufzuschreiben, einzuscannen und an die Redaktion einzusenden:

info@pankower-allgemeine-zeitung.de


Drei Ideen mit besten Chancen werden ausgewählt und redaktionell unterstützt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.