Home > Aktuelle Bezirksnachrichten > Jugendamt Pankow sucht aktive Unterstützung in der Jugendhilfe

Jugendamt Pankow sucht aktive Unterstützung in der Jugendhilfe

Rathaus Weißensee

Das Jugendamt Pankow sucht engagierte Vertreter:innen der Jugendhilfe für die Mitarbeit als Beratende Mitglieder und deren Stellvertreter im Kinder- und Jugendhilfeausschuss im Bezirk Pankow in der kommenden IX. Wahlperiode.

Gesucht werden Interessierte aus den Reihen der Mädchenarbeit, der Arbeit mit behinderten Kindern und Jugendlichen, Vertreter:innen der Jugendhilfe, sachverwandten Bereichen sowie Vertretungen der evangelischen und katholischen Kirche, der Jüdischen Gemeinde und der freigeistigen Verbände.

Für den Kinder- und Jugendhilfeausschuss Pankow regelt der Gesetzgeber die Dauer der Amtszeit und die Zusammensetzung im Sozialgesetzbuch VIII und im Ausführungsgesetz des Landes Berlin (AG KJHG).
Daher können bis zum 27. Oktober 2021 Vorschläge aus den Reihen der vorgenannten Bereiche eingereicht werden.

Die Mitarbeit im Kinder- und Jugendhilfeausschuss ist für die Dauer der Wahlperiode, also fünf Jahre angelegt. Bewerber:innen müssen mit Hauptwohnsitz in Berlin gemeldet sein und alle persönlichen Kontaktdaten (inkl. E-Mail-Adresse), den Namen des Trägers sowie Themenschwerpunkten benennen.

Die Bewerbungen sind zu richten an das

Bezirksamt Pankow, Jugendamt,
Jugendamtsdirektorin,
Berliner Allee 252 – 260 | 13088 Berlin.
Mail: anja.krause@ba-pankow.berlin.de.

m/s