Montag, 22. Juli 2024
Home > Aktuell > Kniprodestraße: Radweg und Gehweg werden neu gebaut

Kniprodestraße: Radweg und Gehweg werden neu gebaut

Kleinsteinpflaster

Die Kniprodestraße bekommt im südlichen Bereich zwischen Virchowstraße und Danziger Straße einen neuen Radweg und Gehweg. Die Bauarbeiten werden im Rahmen des Programms „Nachhaltige Erneuerung“ der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen beginnen finanziert. Baubeginn ist voraussichtlich am 15. Juli 2024. Entlang des Grundstücks der neuen Schuldrehscheibe wird ein verkehrssicherer und barrierefreier Gehweg mit separatem Radweg angelegt. Parallel dazu erfolgen Umbaumaßnahmen an der Straßenbeleuchtung und der Fahrbahnentwässerung.

Für die Planung und Umsetzung sind Kosten in Höhe von 1.125.000 Euro aus Mitteln des Städtebauförderprogramms „Nachhaltige Erneuerung“ vorgesehen. Die Fertigstellung ist für das 3. Quartal 2025 geplant.

m/s