Montag, 22. April 2024
Home > Aktuell > Minderoo Foundation: Plastic Waste Makers Index veröffentlicht

Minderoo Foundation: Plastic Waste Makers Index veröffentlicht

Gesammelter Plastikmüll

Die Minderoo Foundation in Perth (Australien) hat den bahnbrechenden Plastic Waste Makers Index (PWMI) 2023 veröffentlicht. Der neue Index zeigt, wie sehr sich das Problem der Plastikverschmutzung auf unserem Planeten verschlimmert. Neue Schätzungen zu den Lebenszyklus-Treibhausgasemissionen von Einwegkunststoffen weisen darauf hin, wie Hersteller von Einwegkunststoffen ebenfalls zur Klimakrise beitragen.

Die wichtigsten Erkenntnisse des Berichts belegen:

  • Trotz des zunehmenden Verbraucherbewusstseins, der Aufmerksamkeit der Unternehmen und der Regulierung gibt es mehr Einweg-Plastikabfälle als je zuvor. Zusätzlich wurden 6 Millionen Tonnen (das entspricht fast 1 kg pro Person auf der Erde) im Jahr 2021 mehr erzeugt als 2019. Überwiegend mit Herkunft aus fossilen Brennstoffen.
  • Einwegplastik ist nicht nur eine Verschmutzungskrise, sondern auch eine Klimakrise. Die Lebenszyklus-Treibhausgasemissionen (Scope 1, 2 und 3) von Einwegkunststoffen entsprachen im Jahr 2021 den Gesamtemissionen des Vereinigten Königreichs (450 Millionen Tonnen CO₂e).
  • Das Recycling wird nicht schnell genug skaliert und bleibt eine marginale Aktivität für den Kunststoffsektor. Zwischen 2019 bis 2021 lag das Wachstum von Einwegkunststoffen, die aus fossilen Brennstoffen hergestellt werden, 15 Mal höher als das von recycelten Kunststoffen.
  • In der petrochemischen Industrie sind zwei Ausreißer fest entschlossen, recycelte Polymere in großem Maßstab zu recyceln und zu produzieren: das taiwanesische Unternehmen Far Eastern New Century und das thailändische Unternehmen Indorama Ventures.

Der Plastic Waste Makers Index 2023 bringt die Benchmark auf den neuesten Stand mit Daten bis Ende 2021 (die erste Ausgabe bezog sich auf 2019). Laut des Indexes verbrauchte die Weltbevölkerung im Jahr 2021 139 MMT (Millionen Tonnen) an Einwegplastik, gegenüber 133 MMT im Jahr 2019.

Unternehmen mit dem größten Kunststoff-Abfall-Fußabdruck

Die Liste der 100 größten petrochemischen Unternehmen mit dem größten Kunststoffabfall-Fußabdruck ist dem ersten PWMI 2019 auffallend ähnlich.

Dr. Andrew Forrest AO, Vorsitzender der Minderoo Foundation, erklärte: „Die Giganten der fossilen Brennstoffe gehen das Kunststoff-Problem nicht an – im Gegenteil, sie stellen noch mehr von einem Produkt her, das unsere Bevölkerung und unseren Planeten bedroht.

Der Bericht ruft Investoren und Finanzinstitutionen auf, mit Engagement, Stimmrechtsausübung und Divestment-Strategien Druck auf petrochemische Unternehmen auszuüben, die neue Produktionsanlagen für Polymere auf Basis fossiler Brennstoffe bauen.

Weitere Informationen:

Plastic Waste Makers Index 2023 – Download

Minderoo Foundation – www.minderoo.org

m/s