Donnerstag, 15. November 2018
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 15.05.2017

Polizeibericht 15.05.2017

Polizeibericht

15.05.2017 | Prenzlauer Berg: Hotelüberfall

Zwei bewaffnete Männer überfielen in der vergangenen Nacht ein Hotel in Prenzlauer Berg. Ermittlungen zufolge soll sich gegen 0.30 Uhr das Duo zur Rezeption des Hotels in der Metzer Straße begeben, einen 46-jährigen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und einem Baseballschläger bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert haben. Daraufhin habe der Bedrohte die Kasse geöffnet, aus der sich die Täter selbst bedienten. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute. Verletzt wurde der 46-Jährige nicht.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.