Home > Polizeiberichte > Polizeibericht vom 25.04.2019

Polizeibericht vom 25.04.2019

Polizei Berlin

25.04.2019 | Prenzlauer Berg: Autos in Flammen

In der vergangenen Nacht brannten in Prenzlauer Berg mehrere Autos. Gegen 3.30 Uhr bemerkte ein Zeuge Feuer an einem Kleintransporter, der im Gleimtunnel abgestellt war. Er alarmierte daraufhin Feuerwehr und Polizei. Das Feuer griff auf zwei weitere in der Nähe geparkte Fahrzeuge über, so dass alle drei nahezu komplett zerstört wurden. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden zudem zwei weitere Autos leicht beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

24.04.2019 | Prenzlauer Berg: Fensterscheiben eines Restaurants zerstört

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht, zwischen 3 und 4 Uhr, insgesamt zehn Scheiben eines Restaurants in Prenzlauer Berg beschädigt. Eine Verantwortliche des Lokals in der Göhrener Straße hatte gegen 9.30 Uhr die Polizei verständigt und die Sachbeschädigungen angezeigt. Die Ermittlungen dauern an.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)