Home > Bezirksnachrichten > Sanierung im Kulturhaus „Peter Edel“ kommt voran

Sanierung im Kulturhaus „Peter Edel“ kommt voran

Weißenseer Blumenfest

Bezirksbürgermeister Sören Benn war am 25. Februar 2019 auf Baustellenbesuch im Kulturhaus „Peter Edel“. Das langjährige leer stehende Gebäude kommt endlich in seine Nutzung als Kulturimmobilie zurück.

Das Haus mit seiner über 130 jährigen Geschichte hat mit dem Kommunalen Bildungswerk e. V. einen neuen Betreiber gefunden, der das Haus derzeit denkmalgerecht saniert und es künftig als Bildungs- und Kulturzentrum betreiben wird.

Sören Benn und die Tina Balla, Fachbereichsleiterin Kunst und Kultur besichtigten das Haus in der Berliner Allee. Dr. Andreas Urbich, Geschäftsführer des Kommunalen Bildungswerk e. V. führte über die Baustelle.

Die Bauarbeiten liegen derzeit im Zeitrahmen. Die Fertigstellung soll laut Plan im Dezember dieses Jahres erfolgen.

Weitere Informationen:

www.kbw.de

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.