Home > Aktuelle Bezirksnachrichten > Solarstrom-Paket für Pankower Schulen

Solarstrom-Paket für Pankower Schulen

Solarstromanlage

Der Bezirk Pankow und die Berliner Stadtwerke haben am 21.4.2021 ein umfassendes Paket zur Nutzung von Schuldächern und Turnhallen zur Solarstromerzeugung beschlossen.
Der als „Dickes P – Pankow-Paket“ bezeichnete Vertrag wurde im Rathaus Pankow symbolisch auf einem Solarstrom-Modul unterzeichnet.

Nach Ausrufung des Klimanotstandes in Pankow ist dieses Paket auch die erste direkt wirksame und nachhaltige Maßnahme, um den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgas CO2 zu begrenzen.

Auf insgesamt 21 Schulen und 3 Turnhallen werden noch in diesem Jahr Solarstromanlagen mit ca. 930 kWp Leistung und einer Gesamt-Fläche von 7.430 m² installiert. — Damit werden rechnerisch rund 440 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart, das sind etwa 18 Tonnen je Gebäude pro Jahr.
Gerechnet über die Lebensdauer der Anlagen von ca. 30 Jahren, werden voraussichtlich über 13.000 Tonnen CO2 eingespart.

Meilenstein für den Klimaschutz in Pankow

Mit den 24 neuen Solarstromanlagen setzt das Bezirksamt Pankow einen
weiteren Meilenstein in puncto Klimaschutz. „Das Bezirksamt ist sich
seiner Vorbildfunktion bewusst und treibt durch die Installation dieser
neuen Anlagen auf öffentlichen Gebäuden die Energiewende und den damit verbundenen Ausbau erneuerbarer Energien ein Stück weiter voran“
, erklärte dazu Bezirksbürgermeister Sören Benn.
„Für die Umsetzung steht uns mit den Berliner Stadtwerken ein
kompetenter Partner zur Seite, der durch seine Vielzahl von bereits
realisierten Solarstromanlagen über ein hohes Maß an Expertise und
Erfahrung verfügt“
, ergänzte der für Umsetzung der Maßnahme auf den bezirklichen Immobilien zuständige Bezirksstadtrat Dr. Torsten Kühne.

Dr.-Ing. Kerstin Busch, Geschäftsführerin der Berliner Stadtwerke begrüßte den Vertrag: „Wir freuen uns sehr, dass der einwohnerstärkste Bezirk mit uns auch das bislang umfangreichste Paket vereinbart hat.“

Vertrag zum Solar-Paket am 21.4.2021 - Foto: © Berliner Stadtwerke
Vertrag zum Solar-Paket am 21.4.2021 – Foto: © Berliner Stadtwerke

Berliner Bezirke mit Solarstrom-Verträgen

Aktuell haben fast alle Berliner Bezirke Verträge mit den Berliner Stadtwerken mit Solar-Paketen abgeschlossen. Insgesamt 82 Anlagen wurden. Neben Pankow sind das Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Reinickendorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick. Mit Steglitz-Zehlendorf gibt es bereits Einzelverträge für Solaranlagen auf Schulen.

Die Berliner Stadtwerke installieren, warten und unterhalten die Anlagen, die so bemessen werden, dass die maximale Menge des erzeugten Stroms auch in dem Gebäude verbraucht wird. Die Bezirksämter verpachten die Dächer für einen symbolischen Betrag und pachten im Gegenzug die Solaranlage. Durch den eingesparten Netzstrom kosten die Anlagen den Bezirksämtern kein zusätzliches Geld.

Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf geht einen anderen Weg: Der Bezirk installiert in diesem Jahr Solarstrom-Anlagen auf fünf Schulen und betreibt die Anlagen selbst in Eigenregie.

Solarstrom für Pankower Schulen

Noch in diesem Jahr erhalten folgende Schulen eine Solarstromanlage:

  • Georg-Zacharias-Schule | Sulzfelder Str. 15 | 13088 Berlin
  • Picasso-Grundschule (Sporthalle) | Smetanastr. 31 | 13088 Berlin
  • Schule am Planetarium | Ella-Kay-Str. 47 | 10405 Berlin
  • Bötzow Grundschule | John-Schehr-Str. 38 | 10407 Berlin
  • Helene Haeusler Schule | Mendelssohnstr. 10 | 10405 Berlin
  • Klecks Grundschule (MEB) | Brixener Str. 40 | 13187 Berlin
  • Klecks Grundschule (Hauptgebäude) | Brixener Str. 40 | 13187 Berlin
  • Rosa Luxemburg Gymnasium (MEB) | Borkumstr. 13 | 13189 Berlin
  • Schule an der Strauchwiese (Hauptgeb.) | Mendelstr. 54 | 13187 Berlin
  • Schule an der Strauchwiese (MEB) | Mendelstr. 54 | 13187 Berlin
  • Mendel Grundschule (MEB) | Stiftsweg 3 | 13187 Berlin
  • Mendel Grundschule (Sporthalle) | Stiftsweg 3 | 13187 Berlin
  • Konrad Duden Schule (MEB) | Rolandstr. 35 | 13156 Berlin
  • Konrad Duden Schule (Hauptgebäude) | Rolandstr. 35 | 13156 Berlin
  • Grundschule am Kollwitzplatz (Hort) | Knaackstr. 63 | 10435 Berlin
  • Tesla Schule (MEB) | Rudi-Arndt-Str. 18 | 10407 Berlin
  • Tesla Schule (Altbau) | Rudi-Arndt-Str. 18 | 10407 Berlin
  • Heinz Brandt Schule | Langhansstr. 120 | 13086 Berlin
  • Rudolf Dörrier Grundschule (MEB) | Kastanienallee 59 | 13158 Berlin
  • Grundschule Wilhelmsruh (MEB) | Lessingstr. 44 | 13158 Berlin
  • Grundschule Wilhelmsruh (Hauptgeb.) |Lessingstr. 44 | 13158 Berlin
  • Jeanne-Barez-Schule (Sporthalle) | Hauptstr. 66 | 13127 Berlin
  • Hasen Grundschule (Sporthalle) | Straße 18 Nr. 37 | 13156 Berlin
  • Hufeland-Schule (MEB) | Walter-Friedrich-Str. 16 | 13125 Berlin.
m/s