Home > Aktuell > Spielplatz auf dem Solonplatz erneuert

Spielplatz auf dem Solonplatz erneuert

Spielplatz auf dem Solonplatz

Noch steht der Bauzaun, aber an einer Seite war der neue Spielplatz auf dem Solonplatz schon zugänglich. Der von dichten Bäumen und Sträuchern umgebene Spielplatz wurde für rund 150.000 Euro völig neu mit Spielgeräten ausgestattet.
Eine neue Doppelschaukel, Sandspielgerät, ein Federwipptier und eine „Skyclimber-Kletterkombination mit Edelstahlrutsche laden nun zum Spielen ein.

Die ca. 300 qm große Spielfläche in der Mitte der Parkanlage Solonplatz ist von der Meyerbeerstraße über einen wassergebundenen Parkweg erreichbar.

Das Geld für Spielplatzgestaltung im Ortsteil Weissensee stammt aus dem Vermögen der Parteien und Massenorganisationen der ehemaligen DDR, und wurde 2018 beantragt und freigegeben.

Nach einer Beteiligungsphase mit öffentlichen Beteiligungsveranstaltungen konnten sich Weißenseer Kinder mit ihren Eltern an der Neugestaltung beteiligen. Die Planung hatte das Landschaftsarchitekturbüro Frank von Bargen übernommen, die Bauarbeitenwurden durch die Firma Alpina ausgeführt.

Nach Beteiligungsphase, Planungsphase und einer Bauzeit von acht Monaten ist der Spielplatz nun endlich wieder nutzbar.

Spielplatz auf dem Solonplatz
Skyclimber Kletterkombination auf dem Solonplatz – Foto: m/s

Save this post as PDF

m/s