Dienstag, 21. Mai 2024
Home > Aktuell > U21 TeamAward 2024 der EDEKA Minden-Hannover zeichnete Azubi-Projekte aus

U21 TeamAward 2024 der EDEKA Minden-Hannover zeichnete Azubi-Projekte aus

EDEKA U-21 Award 2024

Das Motto des Jahres 2024 warb für die Berufsausbildung im Lebensmittel-Einzelhandel: „Vielfältig, zukunftsorientiert, heimatverbunden – Wir sind mehr als ein Supermarkt!“

Mit dem U21 TeamAward 2024 wurden am 17. April 2024 bundesweit herausragende Azubi-Projekte der der EDEKA Minden-Hannover ausgezeichnet. — Mehr als 1.400 Gäste waren bei Preisverleihung in Braunschweig dabei. Im Rahmen einer stimmungsvollen Gala in der Volkswagen Halle in Braunschweig, kürte die größte der sieben EDEKA-Regionalgesellschaften die Gewinner ihrer diesjährigen U21 Talente-Challenge. Es ist bundesweit eines der großen Azubi- und Nachwuchsprojekte, die Teamgeist und Ausbildungserfolge feiern.

Zuvor stellten die Nachwuchskräfte während der Aktionswoche im Februar tolle Projekte zu den Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Regionalität und Food-Trends in ihren EDEKA-Märkten auf die Beine. Kunden vor Ort und die Jury reagierten begeistert auf die kreativen und zukunftsweisenden Azubi-Projekte. Das EDEKA-Ausbildungsprojekt gehört inzwischen schon zur Ausbildungstradition. Viele EDEKA-Filialen nehmen daran teil und übergeben die Verantwortung für die Filiale zeitweise an ihre Azubis.

Ausbildungsziel: Projektverantwortung übernehmen

Einmal Chef sein, einmal den Markt leiten, einmal die eigenen Ideen umsetzen – welcher Azubi träumt
nicht davon? Bei der EDEKA Minden-Hannover bekommen die Nachwuchskräfte genau diese Chance
– und das schon seit 1997. Hier lernen die „Macher“ von morgen bereits heute, Initiative zu ergreifen
und Verantwortung zu übernehmen.

Dabei organisierten die Azubis unter anderem Kundenabende, entwickelten eigene Produkte und Kreationen, zeigten modernes Einkaufen mit dem EASY Shopper, der EDEKA App und Self-Scanning-Kassen, sensibilisierten zum nachhaltigen Einkauf und stellten regionale Produkte und deren Lieferanten in den Fokus.
Sämtliche Arbeiten im Wettbewerb übernahmen die jungen Leute dabei in eigener Regie: angefangen von der Ideensammlung und Organisation über die Personaleinsatzplanung und die Budgetverwaltung bis hin zum Einkauf von Produkten und dem Marketing.

Während der Aktionswoche wurden die Azubi-Teams vor Ort von einer fachkundigen Jury besucht und
bewertet. Parallel dokumentierten die Azubis ihre Projekte in Video-Tagebüchern.
Anhand verschiedener Kriterien beurteilte die rund 70-köpfige Jury nicht nur das Auftreten der Azubis beim Vor-Ort-Besuch, sondern auch die eingereichten Filme. Fantasie und Kreativität sind daher ebenso gefragt, wie Planung, Kontrolle und die eigentliche Umsetzung.

Auszeichnungen nach Marktgrößen und Kategorien

Ausgezeichnet wurden die Gewinner-Teams in den Kategorien „Selbstständiger Einzelhandel (SEH)“ und „Regie-Betriebe“ mit Verkaufsflächen von 1.000 bis 2.500 Quadratmeter Verkaufsfläche und dazu im Bereich Großhandel/Produktion/Logistik. In zwei Sonderkategorien „Talente werben Talente“ und „Money Maker$“ konnten sich alle Teams bewerben und die Jury mit ihren Talenten im Recruiting und Umsatz, Absatz sowie Kundenstatistiken überzeugen.
Auch das sozialen Engagement steht im Fokus. Beim U21 TeamAward in den Fokus wurden auf Initiative der Nachwuchskräfte in ihren vielfältigen Aktionen rund 20.000 Euro gesammelt. Die Spenden werden nach Abschluss des U21-Projektes an karitative Zwecke an den Standorten der teilnehmenden Teams übergeben.
Über 1.100 Auszubildende und junge Nachwuchskräfte mit insgesamt 140 Teams aus Einzelhandel, Logistik, Produktion und Verwaltung beteiligten sich in diesem Jahr an der großen U21 Talente-Challenge

„Sie alle waren an diesen Aktionstagen großartige EDEKA-Botschafter. Sie sind unsere Mitarbeiter von morgen – als Fach- oder Führungskräfte in unseren Märkten, in der Verwaltung, Produktion oder Logistik. Und wir sind unendlich stolz darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten“, zeigte sich Ulf-U. Plath, Vorstand der EDEKA Minden-Hannover, beeindruckt von den Leistungen und der Kreativität der Auszubildenden.

Azubi-Team aus Prenzlauer Berg siegte im TeamAward 2024

Sieger in der Kategorie „Regie-Einzelhandel 1.000 bis 2.500 Quadratmeter“ wurde das Azubi-Team aus dem EDEKA Greifswalder Straße in Berlin.
Die zehn Azubis des EDEKA-Marktes an der Greifswalder Straße in Berlin überzeugten mit ihren vier Projekttagen die Jury der U21 Talente-Challenge
Ihre Aktionen begeisterten sowohl ihre Kunden und die Jury: an den an den Self-Scanning-Kassen wurden Kunden-Schulungen durchgeführt. Gemeinsame Downloaden und Erklären der EDEKA App vermittelte den Kunden praktisches Wissen. Bewertet wurde auch eine Glücksrad-Aktion in Zusammenarbeit mit einem lokalen Fitnessstudio sowie eine Verkostungsaktion mit exotischen Obstsorten. Weitere Themen der Projekttage waren Sport und Fitness. Dazu und eine ausgewogene Ernährung im Fokus der Projekttage. — Zusätzlich verkauften die Azubis selbstgemachte Protein-Waffeln aus Bio-Produkten sowie
Hotdogs und spendeten den Erlös an den Kindergarten Sonnenblume in Berlin, Prenzlauer Berg.

Weitere Informationen:

www.edeka.de

EDEKA Greifswalder Straße Greifswalder Str. 86, 10409 Berlin

m/s