Home > Bezirksnachrichten > Umbau am Straßenknoten Duncker-/Krüger-/Kuglerstraße

Umbau am Straßenknoten Duncker-/Krüger-/Kuglerstraße

Pankow baut

Umbau am Straßenknoten Duncker-/Krüger-/Kuglerstraße
Baumaßnahme beginnt jetzt nach Verzögerungen

Nach einer ungeplanten Verzögerung beginnt im April nun der Umbau des Straßenknotens Dunckerstraße/Krügerstraße/Kuglerstraße und wird voraussichtlich im Juli 2019 abgeschlossen werden. Wie bereits in der Pressemitteilung vom 27.08.2018 mitgeteilt, war der Baubeginn eigentlich für Oktober 2018 vorgesehen. Aufgrund personeller Engpässe bei der Straßenverkehrsbehörde konnte die noch ausstehende verkehrsrechtliche Anordnung jedoch erst zu Ende November 2018 ausgestellt werden. Ein Baubeginn zum Winteranfang wäre dann aufgrund der Frostperiode nicht sinnvoll und auch den Anwohner*Innen in Hinblick auf halbfertige Gehwege während der Wintermonate nicht zumutbar gewesen.

An der Kreuzung Dunckerstraße/Kuglerstraße werden zur besseren Überquerung der Fahrbahn an drei Ecken Gehwegvorstreckungen gebaut. Im Bereich der beiden kleinen Dreiecksinseln Dunckerstraße/Krügerstraße und Kuglerstraße/Krügerstraße wird deren Umfahrung durch Verlängerung der Bordflucht baulich unterbunden. Die asphaltierten Flächen werden zum Gehweg umgebaut und im gesamten Bereich wird die Fahrbahnmarkierung erneuert.

Der Umbau erfolgt im Rahmen des Förderprogramms „Städtebaulicher Denkmal-schutz“. Die Kosten belaufen sich auf rund 278.000 Euro.

Weitere Informationen zum Baugeschehen auf der Internetseite des Bezirksamtes Pankow.

Pressemitteilung Bezirksamt Pankow | 01.04.2019

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.