Home > Europa > Auftakt Europa: Liberale Positionsbestimmung zur Förderung des Mittelstandes

Auftakt Europa: Liberale Positionsbestimmung zur Förderung des Mittelstandes

Dr. Werner Hoyer, Präsident der EIB

Der Liberale Mittelstand lädt zum Beginn des Europawahlkampfes zu einer hochkarätig besetzten Veranstaltung in das Zeiss-Großplanetarium ein. Gastredner und Dialogpartner ist Dr. Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investionsbank (EIB). Er wird seine Positionsbestimmung zur Förderung des Mittelstandes darlegen und steht danach beim Get-together im Dialog zur Verfügung.

Die Gäste werden von Christian Grosse, Vorsitzender des Liberalen Mittelstands Berlin e.V. und von Tim Florian Horn, Vorstand der Stiftung Planetarium Berlin, offiziell begrüßt. Tim Florian Horn freut sich besonders auf diesen Abend in seinem Haus:

„Im globalen Gefüge unserer Kulturen, Wissenschaft und Wirtschaft bildet der Mittelstand das Rückgrat des Miteinanders auf diesem Planeten. Dieser Abend ist für uns eine tolle Gelegenheit den Austausch zwischen Wirtschaft und politischen Institutionen aktiv zu unterstützen.“

Dr. Werner Hoyer wird in seinem Vortrag „Für ein wettbewerbsfähiges Europa in einer globalisierten Welt – wie sich der Mittelstand behaupten kann“ Strategien zur Förderung des Mittelstandes darlegen.

Der Liberale Mittelstand Berlin e.V. hat sich zum Ziel gesetzt – dem Berliner Mittelstand – das sind mittelständische Unternehmer, Handwerker, Selbstständige, Freiberufler sowie leitende Angestellte aus verschiedenen Bereichen – eine fundierte Stimme zu geben und in sämtlichen Bereichen zu unterstützen.

Die Europäische Investitionsbank ist die Bank der Europäischen Union und größter multilateraler Geldgeber, sowie der wichtigste Klimafinanzierer weltweit. Unterstützung für die Wirtschaft, Schaffung von Arbeitsplätze und Förerung der Chancengleichheit sind die Eckpunkte ihrer Agenda. Die EIB-Gruppe besteht aus der Europäischen Investitionsbank und dem Europäischen Investitionsfonds. Der EIF ist auf Finanzierungen für kleine und mittelgroße Unternehmen spezialisiert.


Montag, 01.04.2019 | 19:00 Uhr – Einlass: 18.15 Uhr – Beginn 19.00
„Für ein wettbewerbsfähiges Europa in einer globalisierten Welt – Wie sich der Mittelstand behaupten kann“
Der Präsident der EIB Dr. Werner Hoyer im Dialog mit der Mittelständischen Wirtschaft

Der Eintritt ist frei. Im Anschluss Get-together

Zeiss-Großplanetarium | Prenzlauer Allee 80 | 10405 Berlin

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.