Home > Aktuell > Der „Berlkönig“ kommt bald in die Gänge

Der „Berlkönig“ kommt bald in die Gänge

Pilotprojekt mit "On-Demand Ridesharing"

Ab Freitag, den 7. September 2018, rollt der BerlKönig durch Berlin. Bei dem neuen On-Demand-Ridesharing-Angebot kooperieren die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und ViaVan, ein Joint Venture von Mercedes-Benz Vans und dem Technologieunternehmen Via. Die BVG hat für den BerlKönig jetzt die Genehmigung im Rahmen der Experimentierklausel des Personenbeförderungsgesetzes erhalten.

Der neue Dienst steht zunächst freitag- und samstagabends innerhalb des östlichen S-Bahn-Rings zur Verfügung. Die wichtigsten Informationen finden Fahrgäste ab sofort unter www.BerlKönig.de.

Die entsprechenden Apps für iOS und Android können ab dem morgigen Mittwoch über die jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden.

Der Projektstart findet im Rahmen einer Pressekonferenz am kommenden Freitag auf dem BVG-Betriebshof Indira-Gandhi-Straße in Weißensee statt.

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.