Home > Michael Springer
RehaTagesklinik pankow

Rasant gebaut und feierlich eröffnet: Neubau der RehaTagesklinik pankow

Der Neubau der RehaTagesklinik pankow wurde in einem ersten Bauabschnitt mit 5000 Quadratmetern Nutzfläche und 22 Millionen Euro Investitionsvolumen innerhalb kürzester Zeit realisiert. Anlaß war das kurzfristige Ende des bisherigen Mietverhältnisses für die RehaTagesklinik in der Hadlichstraße. Nach 25 Jahren sorgte ein Eigentümerwechsel für neue und rasante Weichenstellungen. Kurt-Josef Michels, Geschäftsführer

Weiterlesen
Arno Breker: „Die Partei“

„Kulturschaffende“ — das fatale Erbe eines NS-Begriffs

Von MIchael Springer „Kulturschaffende“ ist zum Sammelbegriff für alle Kultur gestaltenden Personen geworden. Inzwischen hat der Begriff ein Eigenleben bekommen und wird kritiklos im Coaching für Kunst- und Kulturschaffende und sogar von der Technologiestiftung Berlin verwendet: „ ... und vernetzen Berlins Kulturschaffende spartenübergreifend.“ Die Wortschöpfung entstand im Zusammenhang mit dem Aufbau der

Weiterlesen
15 Jahre Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG

15 Jahre Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) – umgangssprachlich auch Antidiskriminierungsgesetz genannt – wurde am 14. August 2006 erlassen(BGBl. I S. 1897, 1910), und trat am 18. August 2006 in Kraft.Das AGG löste das Beschäftigtenschutzgesetz ab, und weitete den das Ziel der Gleichstellung auf alle Lebensbereiche aus. Das Bundesgesetz sollte „Benachteiligungen aus Gründen

Weiterlesen
Panke-Stausee als Klimaschutz

Weltklima-Notstand: neue Prioritäten sind am Pankower Tor abzuwägen

Von Michael Springer Vor genau einem Jahr hat die BVV-Pankow den Klima-Notstand ausgerufen, wie zuvor schon die Stadtversammlung in Potsdam. Heute hat sich die Klimakrise weiter verschärft, der neuste Klimabericht des IPPC reagiert auf die beschleunigte Entwicklung der Klimakrise und warnt, die Erhöhung der Erdmitteltemperatur um 1,5 Grad Celsius könnte schon

Weiterlesen
Fair Culture & Fair Trade Culture

Fair Culture als neuer Weg

Von Michael Springer Die politischen Parteien in Deutschland sitzen in der Falle: hunderte Millionen Euro werden alljährlich an Steuermitteln aufgewendet, um „gegen-Initiativen“ bei erkannten Fehlentwicklungen zu starten und mit riesigen Werbeaufwand zu unterhalten. „Gegen Rechts“, „Gegen Rassismus“, „Gegen Antisemitismus“, „Gegen Hass“, .... die Kette lässt sich beliebig fortführen.Allein je amtlich vom

Weiterlesen
Meierei Barmstedt eG

Klimaschutz setzt die Lebensmittelproduktion unter hohen Kostendruck

Von Michael Springer Die deutsche Lebensmittelwirtschaft mit über 660.000 Betrieben und 5,4 Mio. Beschäftigten ist einer der stärksten und vielfältigsten Wirtschaftszweige in Deutschland. 10% aller Arbeitnehmer sichern Ernährung, Genuß, Kulinarik und auch die gesunde Ernährung.Die Lebensmittelwirtschaft wird dabei von Branchenriesen, weltweit vernetzten Konzernen mit ihren Zweigbetrieben und einem höchst vielfältigen Mittelstand

Weiterlesen
Europa - der Lack ist ab!

Alte Nachrichten aus Europa #1: Hochwasser

Brüssel, den 13. Oktober 2003 | Pressemitteilung - Europäische KommissionÜberschwemmungen gehören zu den verbreitetsten Naturkatastrophen in Europa. In den letzten Jahrzehnten gab es in unserem Erdteil fast jedes Jahr irgendwo eine größere Überschwemmung. Heute hat der europäische Forschungskommissar, Philippe Busquin, Dresden besucht, das von einer der schwersten Hochwasserkatastrophen in Mitteleuropa

Weiterlesen
Trialog-Treffen am 8.Juli in Wien

Berlin, Bern und Wien im „Städte-Trialog“

Die Stadt-Oberhäupter der drei großen deutschsprachigen Hauptstädte Berlin, Bern und Wien trafen sich am 8. Juli 2021 auf Einladung von Wiens Bürgermeister Dr. Michael Ludwig zum Erfahrungsaustausch. Ziel des war des neu in Gang gesetzten „Städte-Trialogs“ ist es, voneinander zu lernen. Die Allianz der drei Städte besteht seit zwei Jahren,

Weiterlesen
Videokonferenz mit alfaview®

EU-Schlüsseltechnologie noch im laufenden F+E-Projekt an Zoom verkauft

Von Michael SpringerEs ist ein einzigartiger technologiepolitischer Skandal! Noch während eines noch laufenden EU-Projekts wird eine Ausgründung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), das die Basissoftware für das EU-Projekt ELITR stellt, vom US-amerikanischen Unternehmen Zoom aufgekauft, das obenderein nicht den hohen Datenschutzregeln der DSGVO unterliegt. Das KIT ist nicht irgendein

Weiterlesen
Heidekrautbahn

Interkommunales Achsenentwicklungskonzept für den Nord-Ost-Raum

Berlin und Brandenburg sind zwei selbstständige Bundesländer. Die Notwendigkeiten für eine Zusammenarbeit im Bereich raumbedeutsamer Planungen und Vorhaben wachsen, denn das Einwohnerwachstum schafft viele Zwänge, die nur gemeinsam zu lösen sind. Von Abwasser über Bauleitplanung, Flächennutzungsplanung bis hin zu Kultur, Naturschutz, Tourismus, Verkehr und Wasserversorgung reicht die Vielzahl von

Weiterlesen